Tech Data zeigt vielseitiges Engagement in sozialen Themen

Das erste größere soziale Projekt wurde anlässlich unseres 4. Tech Data Kongresses gestartet. Bei der Scheckübergabe an den Condrobs e.V. kündigte Michael Dressen, Regional Managing Director der Tech Data Deutschland und Österreich, im Oktober 2015 an, dass er das gesellschaftliche Engagement weiter ausbauen will.

Das Thema Diversity ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur – und darauf sind wir stolz. Wir haben nun die gesellschaftliche Verantwortung für unterschiedliche Themen übernommen und engagieren uns in zahlreichen Initiativen und Projekten.

“Wir haben an unserem Standort in München Mitarbeiter aus mehr als 40 Nationen. Beste Voraussetzungen für das Gelingen unserer Diversity-Initiativen,” kommentiert Michael Dressen den Start des Programms. “Besonders stolz bin ich darauf, dass ich in unserem Hause von Anfang an auf großen Zuspruch für die sozialen Initiativen gestoßen bin. Es ist nicht selbstverständlich, dass sich Projektverantwortliche und Mitarbeiter  für diese Themen engagieren – immer wieder opfern sie einen Teil ihrer Freizeit dafür, die verschiedenen Initiativen weiterzuentwickeln und KollegINNen zur Mitarbeit bei den Teilprojekten zu motivieren.”

Lesen Sie in den kommenden Tagen mehr über unsere Fokusprojekte LGBT, Female Leadership Talents oder auch neueste Aktionen im Rahmen der Unterstützung von Flüchtlingen. Für mehr Informationen steht Ihnen unser Diversity-Team per Email zur Verfügung.