Workshop zur Digitalen Transformation

Eine spannende Veranstaltung fand vorletzte Woche statt – ein Workshop zu dem  Thema „Digitale Transformation und der Channel“.

Zu dem moderierten Workshop waren Systemhäuser, lokale Managed Service Provider und Consultants eingeladen. Ein sehr offener Austausch darüber, welche Anforderungen seitens Endkunden bestehen, wo die Distribution den Fachhandel unterstützen kann und wie ein gemeinsames Angebot von MSPs mit Systemhäusern gestaltet werden kann, standen dabei im Vordergrund.

Wir haben erneut die Rolle des aktiven Zuhörers eingenommen und sind mit reichhaltigen Erkenntnissen an den Arbeitsplatz zurückgekehrt. Das Format kam auf allen Seiten so gut an, dass weitere Termine geplant sind. Sollten Sie an den Terminen interessiert sein, wenden Sie sich per Mail hier an unsere MSP-KollegINNen.

Den Abschluss der Veranstaltung, die in tollem Ambiente des Hofquartiers in Taufkirchen stattfand, bildete der Grillabend mit Profi-Koch Sebastian Völkl, der unsere Gäste mit exzellentem Grillgut versorgte.

Neuer Leiter im Integrationshaus von Condrobs

Im Herbst 2015 wurde das integrative Flüchtlingsprojekt in der Kistlerhofstrasse 144 feierlich eröffnet. Das besondere an dem Haus ist, dass in der Einrichtung minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge zusammen mit deutschen Studenten wohnen, die sich für ein Studium in München entschieden haben. Die Studenten übernehmen in ihrer Freizeit Dienste – von der Besetzung der Pforte, über die Begleitung zu Ämtern & Ärzten bis hin zu gemeinsamen Sport- & Freizeitaktivitäten.

Seit Anbeginn unterstützen wir das Haus – sowohl finanziell als auch immer wieder mit persönlichem Einsatz unserer MitarbeiterINNen bei speziellen Gelegenheiten. Nun hat das Projekt seit März einen neuen Leiter, Herrn Michael Ruml, der über 10 Jahre ein CONDROBS Wohnprojekt für Jugendliche mit Suchtgefährdung geleitet hat.

Aktivitäten, mit denen wir in den kommenden Monaten das Haus unterstützen werden:
• Bewerbertrainings mit zwei unterschiedlichen Schwerpunkten: Einen theoretischen, der sich mit Stellenausschreibungen, Bewerbungsunterlagen und den Basics von Bewerbungen bei deutschen Firmen beschäftigt. Und in einen zweiten Trainingsschwerpunkt, der in Rollenspielen Gesprächssituationen beim Erstkontakt und in Bewerbungsgesprächen simuliert.
• Ein offener Ausbildungsplatz, auf den sich die Jugendlichen bewerben können. Wenn jemand erst in unser Tech Data Team hinein schnuppern möchte, bieten wir ein 2-wöchiges Schnupperpraktikum an.
• Stärkere Einbindung unserer Dualen Studenten und Azubis
• Unterstützung beim Ausbau des Multifunktionsraum, der für sportliche Aktivitäten genutzt werden soll (u.a. für Boxtrainings, die dem Stressbau und einem besseren Körperbewusstsein dienen)

Wir freuen uns darauf!

Azlan mit Nexinto erstmals auf der Universe Tour

Am 27. April 2017 begrüßte das Team der Azlan und Technology Solutions regionale Fachhandelspartner auf der Tech Data Universe Tour – mit Stopp in Hamburg.

Unbegrenzte Weiten. Spannende Erkenntnisse. Perfektionierte Technik.
Das umschreibt am besten die Grundidee der Universe Tour. Unbekannte Welten kennenzulernen, neue Chance zu eruieren und zu diskutieren sowie auch zukünftiges Business zu erforschen, waren Teil der Veranstaltung. Komprimierter bekommt man keinen derartig umfangreichen Einblick in Technologien und Business Chancen – von über 15 innovativen Herstellern!

In der Azlan Lounge nahm Michael Hitzelberger (Key Account Manager für Managed Service Provider bei Azlan) die Teilnehmer in Empfang und erörterte, wie Azlan sie unterstützt, ihr Bestandsgeschäft voranzutreiben und gleichzeitig neue Themen im Blick zu behalten. Mit der Veränderung der IT-Landschaft und dem Kauf- und Nutzungsverhalten von Technologien, ändern sich auch die Fragestellungen, die Systemhäuser mit ihren Kunden diskutieren. Die zunehmende Nachfrage nach Managed Services gab den Anstoß für das Azlan MSP Ecosystem, wie Micheal Hitzelberger betont: „In unserem Ecosystem vernetzen wir Managed Service Provider mit Systemhaus-Partnern. Entscheidend ist, dass das Systemhaus den Zugang zum Kunden behält und der MSP seine zusätzlichen Services einbringt. Die ersten Kooperationen zeigen, dass sich Hürden oder Ängste seitens des Systemhauses – Thema Kundenschutz – überwinden lassen und beide Seiten von der Kooperation profitieren.“ … Weiterlesen

Universe Tour in Hamburg

Morgen öffnen sich um 14.30 Uhr die Türen in der Location REE in Hamburg, um Gäste aus der Region Hamburg, Bremen, Lüneburg, Hannover und Kiel willkommen zu heißen.

Die Fortführung der in 2016 gestarteten Fachhandelsroadshow basiert auf dem excellenten Feedback der bisherigen Teilnehmer.

Unbegrenzte Weiten. Spannende Erkenntnisse. Perfektionierte Technik.
Das umschreibt am besten die Grundidee der Universe Tour. Unbekannte Welten kennenzulernen, neue Chance zu eruieren und zu diskutieren sowie auch zukünftiges Business zu erforschen sind Teil der Tagesveranstaltung, an der bis zu 15 innovative Hersteller neue Lösungen präsentieren. Komprimierter bekommt man keinen derartig umfangreichen Einblick in Technologien und Business Chancen!

Mit dabei sein werden in Hamburg die Hersteller APC, Axis, CyberPower, Dell EMC, Ergotron, HP, Intel, Lenovo, Microsoft, Qnap, Seagate und Western Digital.

 Wir freuen uns auf Sie!

Azlan mit Top-Partnern auf Besuch bei Cisco im Silicon Valley

Vorletze Woche war es soweit – gemeinsam mit 12 Partnern haben unsere Kollegen vom Cisco-Team das John T. Chambers Customer Experience Briefing Center (kurz EBC) im Cisco Headquarter in San José, California, USA besucht.

Die 5-tägige Reise war die Weiterführung der letztjährigen IoT- Veranstaltung und legte den Schwerpunkt ganz auf das Thema Digitalisierung. Die Teilnehmer wurden aus erster Hand von Kevin Bandy, Senior Vice President Cisco & Chief Digital Officer, über die Cisco Strategie im Themenfeld Digitalisierung und Digital Disruption informiert. Neben den Chancen und Möglichkeiten, neue Businessmodelle im Rahmen der Digitalisierung zu etablieren, wurde auch ausführlich auf die notwendigen Technologien, wie Security, Unified Communication und Cisco Cloud Service Konzepte eingegangen.

Getreu dem Motto „Digitalisierung betrifft jeden“ war die Reise für die beteiligten Partner auch eine ideale Plattform sich untereinander auszutauschen, Kompetenzen herausarbeiten und mögliche Partnerschaften in Digitalisierungsprojekten zu erörtern. Alles moderiert durch unsere Kollegen der Azlan.

Mit den Teilnehmern wurde ein gemeinsames Follow-up vereinbart. Kernpunkte sind dabei das Training und die Inspiration der eigenen Sales Teams zum Thema Digitalisierung sowie gemeinsame Events zur Endkundenansprache.

Am Seidenen Faden hängen… ein Vortrag auf dem Security Roundtable in Frankfurt

Im Frankfurter PresseClub fand der  Azlan IBM Security Roundtable statt, der untermalt wurde von einem Vortrag von Hans Kammerlander „Am Seidenen Faden“.

Der Extrembergsteiger überzeugte mit einem sehr beeindruckenden Vortrag zum Thema Sicherheit am Berg. Der Südtiroler ist ein professioneller Extrembergsteiger und -skifahrer, der bekannt ist für seine Touren in unterschiedlichen Gebirgen der Welt. Alle Teilnehmer zeigten sich fasziniert von den Informationen und Bildern, die Hans Kammerlander lebhaft präsentierte.

Security einmal von der anderen Seite betrachtet… Wenn Sie sich darüber hinaus für Sicherheitsthemen in Unternehmen interessieren oder kennen lernen möchten, was IBM Ihnen an Sicherheitslösungen bietet, kontaktieren Sie unsere Security-Spezialisten hier per Mail oder lernen Sie unser Security-Portal WeKnowSecurity kennen.

Ausgebuchter Security Roundtable im Frankfurter Presseclub

Der Frankfurter Presseclub ist seit jeher Anlaufstelle für Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Die besondere Atmosphäre der Lokation hat unseren Security Round Table zu einem einmaligen Event gemacht, bei dem IT-Security-Themen und der Austausch zwischen IBM, Business Partnern und unseren  Sicherheits-Experten im Vordergrund standen.

Die aktuellen Bedrohungen durch Cyberkriminalität waren Anlass für IBM einen Überblick über die  Sicherheitslage und Trends zu geben. Die Referenten sensibilisierten die Teilnehmer auf die derzeitigen Bedrohungen und die enormen Kosten, die mit Cyber-Angriffen verbunden sind. So beläuft sich der durchschnittliche Schaden pro Vorfall in Deutschland auf ca. 5 Millionen Euro. … Weiterlesen

Partner des „WeKnowSecurity“-Portals

Das neue Portal für die IT-Sicherheit von Unternehmen, das vor kurzem gelauncht wurde, präsentiert neben vielen Fachinformationen auch eine Gruppe von Systemhaus-Spezialisten, zu deren Kernkompetenz die Themen IT-Sicherheit, Security-Strategien, Datenschutz und BYOD gehören.

Die zehn Partner, die über ein Höchstmaß an Expertise rund um das Thema IT-Sicherheit verfügen, bieten ein breites Spektrum an Service:

  • Entwicklung maßgeschneiderter Sicherheits-Konzepte
  • Konzeption und Integration von Produkten bis zur Inbetriebnahme und Betriebsführung von kompletten IT-Systemen
  • Updates und Webinare zu Spezialthemen
  • u.v.m.

Zu den ausgesuchten Security-Experten im Bereich der IBM-Sicherheitslösungen zählen:
Bechtle, Blue Consult, CANCOM, cedros, CSPi, Mdlink, more than IT, NCT, PROFI und SYSM. … Weiterlesen