1. IT Masters Golfcup erzielt 20.000 Euro Spendengelder

Unser Golfturnier der Tech Data Deutschland hat eine langjährige Tradition und präsentiert sich 2018 unter neuem Namen und mit einem großen Gastgeberteam.

Im Golfclub Beuerberg traf sich die Systemhaus-Szene Deutschlands letzte Woche und erspielte bei wechselhaftem Wetter Spendengelder in Höhe von 20.000 Euro.

Unser Advanced Solutions Bereich lud ein Jahr nach Übernahme der Technology Solutions erneut Vertriebspartner zum etablierten Golfturnier ein. Auch wenn unter neuem Namen – IT Masters Cup –, so blieb doch viel Gutes bestehen: Der idyllisch gelegene Golfclub Beuerberg nahe dem Starnberger See war erneut Veranstaltungsort des Events mit hohem sportlichem Niveau. Knapp 100 Personen folgten unserer Einladung und erspielten zusammen mit Herstellern und Prominenten insgesamt 20.000 Euro Spendengelder, die der Kinderhilfe Organtransplantation Sportler für Organspende e.V. (KiO) zu Gute kamen.

Die Organisation KiO ist die einzige deutsche Hilfsorganisation, die sich in diesem speziellen sozialen Problemfeld engagiert. Sie führt die Spenden Projekten zu, die im Normalfall nicht von den Krankenkassen getragen werden und unterstützt damit Eltern, die durch die Erkrankung ihrer Kinder manchmal in große finanzielle Not geraten. Seit Beginn des traditionellen Golfturniers konnten der KiO bereits Spendengelder von insgesamt mehr als 250.000 Euro überreicht werden.

Tech Data unterzeichnet Distributionsabkommen für Samsung Knox

Wir runden unser Lösungsportfolio des Security-Bereichs um eine Speziallösung für Mobile Sicherheit ab und bietet Ihnen, unseren Vertriebspartnern, mit dem Knox Bootcamp ein Training an, das gleichzeitig dem Samsung STEP Partnerprogramm angerechnet wird.

Mit Samsung Knox erhalten Sie ab sofort Zugang zu einer breit gefächerten Sicherheitslösung für Unternehmen. Die Lösung schützt Samsung Smartphones und Tablets zuverlässig gegen Manipulation und Datendiebstahl.

Grundlage hierfür ist eine mehrschichtige Technologie, die in Hardware und Software aktueller Samsung Geräte bereits integriert ist. Knox überprüft den Zustand des Geräts fortlaufend, sichert mobile Endgeräte bereits während des Boot-Vorgangs ab und schützt vor unautorisiertem Code sowie bösartigen Root-Zugriffen. Knox ermöglicht weitgehende Sicherheit für geschäftlich genutzte Geräte, ohne umständliche Komplexität zu erzeugen. So sehen Unternehmen ihre Daten zuverlässig geschützt, während sie ihren Mitarbeitern anwenderfreundliches mobiles Arbeiten bieten können. … Weiterlesen

Kampagne mit Microsoft 365 und SpyCloud zur Optimierung der Workplace-Security

Mit einer einzigartigen Kombination von Microsoft 365 und SpyCloud hat unser Security-Team eine Lösung für Managed-Workplace-Segmente geschaffen, die von Vertriebspartnern einfach adaptiert, mit zusätzlichen Service-Leistungen versehen und bei ihren Kunden sofort eingesetzt werden kann. Zur Unterstützung von Vertriebspartnern bietet Tech Data einmalig Testversionen von SpyCloud, einem Hersteller, den der Distributor exklusiv in Europa führt, sowie Experten-Webinare zur Schulung auf diese Lösung an.

Die Sicherheit von Daten und Anwendungen in Unternehmen wurde nie höher bewertet als heute. Gestohlene Anmeldeinformationen einzelner Anwender sind hierbei meist der Einstieg von Kriminellen, um an geistiges Eigentum und sensible Daten heranzukommen. Ob die Angriffe im Zugang zu einzelnen Online-Portalen oder in massiven Botnet-Angriffen auf Webseiten oder umfängliche mobile Applikationen enden, ist vorher nicht absehbar. Cyberkriminelle missbrauchen kompromittierte Konten für den eigenen finanziellen Vorteil oder verkaufen die Zugänge in illegalen Handelsforen oder im Darknet. Tech Data bietet zusammen mit Microsoft und SpyCloud eine exklusive Lösung an, die es Unternehmen erlaubt, Kontrolle über ihre eigene Sicherheit zu erlangen, bevor es Kriminelle tun.  … Weiterlesen

FINALE! Tech Data spielt morgen um den Fussball Unternehmenscup 2018

Einen tollen Erfolg konnte sich die Tech Data Elf vergangene Woche beim Fussball Unternehmenscup  sichern: Unser Fußballteam qualifizierte sich durch den Sieg beim bayerischen Unternehmenscup für das große Deutschland-Finale in Heidelberg morgen!

Unsere „Elf“ spielte am 13. April um den bayerischen Unternehmenscup Indoor 2017/2018. Dank einer herausragenden Teamleistung, großem Einsatz, cleverer Taktik und unbedingtem Siegeswillen zog das Team vollkommen unerwartet, aber verdient ins Finale ein. Dort wird morgen der Sieger des deutschen Unternehmenscups Indoor aus allen Finalisten aller Bundesländer-Turniere ermittelt.

Wir drücken unserer schlagkräftigen Elf morgen alle Daumen!

Tech Data startet Ransomware Practice Builder-Initiative

Tech Data (Nasdaq: TECD) gab die Einführung ihrer neuen Ransomware Practice Builder-Initiative bekannt, die Teil des kontinuierlichen Engagements des Distributors ist, ein Trusted Advisor für seine Partner bei der Einführung von Next Generation-Technologien zu sein.

Die Ransomware Practice Builder-Initiative von Tech Data wird die Cybersecurity-Geschäfte der Partner vorantreiben, indem sie dazu beitragen, die Bedrohung ihrer Endkunden durch Ransomware zu minimieren. Die erfolgreiche Bedrohung durch Ransomware schließt die Veröffentlichung privater Daten oder die Blockade des Datenzugriffs ein, es sei denn, eine Geldsumme wird bezahlt. Der Practice Builder schult Partner in hochmodernen Ransomware-Lösungen und Ransomware-Diensten verschiedener Anbieter und stattet sie mit allem aus, was sie benötigen, um ihre Kunden zu schützen und ihre Chancen zu maximieren, der Bedrohung zu entkommen. … Weiterlesen

Distributionsabkommen mit Security-Spezialisten Radware geschlossen

Mit Radware, dem weltweit führenden Lösungsanbieter im Bereich der Anwendungsbereitstellung und Cybersicherheit für virtuelle, cloudbasierte und softwaredefinierte Rechenzentren, runden wir unser Lösungsangebot im Security-Bereich der Advanced Solutions ein weiteres Mal ab.

Mehr als 10.000 Enterprise- und Carrier-Kunden weltweit profitieren bereits von Radware-Lösungen zur schnellen Anpassung an Marktentwicklungen, zur Aufrechterhaltung der Business Kontinuität und zur Maximierung der Produktivität bei geringen Kosten.

Radware hat 2017 eine umfassende Lösung zur Abwehr von Network-Layer-Attacken vorgestellt, mit denen Unternehmen ihre Netzwerke auch vor der zunehmenden Zahl von Angriffen durch IoT-Botnets schützen können. Die neuen DefensePro-Systeme bieten automatisierten Schutz vor flexiblen, kurzzeitigen und hochvolumigen Angriffen, auch wenn diese sich in verschlüsseltem Verkehr tarnen. Dazu zählen insbesondere IoT-basierte Angriffe wie Mirai sowie Pulse-, Burst-, DNS- und TLS/SSL-Attacken sowie mit PDOS (Permanent Denial of Service) oder RDOS (Ransom Denial of Service) verbundene Angriffe. … Weiterlesen

Distributionsvertrag mit dem Security-Spezialisten Siemplify unterzeichnet

Dank des strategisches Distributionsabkommen mit dem amerikanischen Security-Hersteller Siemplify können wir Ihnen ab sofort eine Sicherheits-Orchestrierungs- und Automatisierungsplattform anbieten, die Unternehmen dabei hilft, Sicherheitsoperationen auszuführen und Incident-Response- und Managementprozesse zu beschleunigen. 

Hierbei handelt sich um eine  völlig neuartige, vollintegrierte Cybersecurity Operations-Plattform, die Kunden in ihrem SOC oder Cyber Defense Center bei ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Die Plattform setzt auf bestehende SIEM-Systeme wie ArcSight, Splunk, IBM QRadar, McAfee Nitro auf. Sie kann, ohne großen Aufwand und ohne bestehende Technologien zu ersetzen bzw. zu verdrängen, implementiert werden.

IT-Analysten und -Sicherheitsexperten können dadurch sicherheitskritische Vorfälle um ein Vielfaches schneller erkennen und lösen als mit einem SIEM-System alleine. … Weiterlesen

Distributionsvertrag mit Fidelis Cybersecurity geschlossen

Ab sofort bieten wir Ihnen die Sicherheitslösungen von Fidelis für KMUs und Enterprise-Unternehmen an: Mit der Security-Automation-Plattform Fidelis ElevateTM und den darin enthaltenen Modulen Fidelis Network™ und Fidelis EndpointTM bietet der amerikanische Hersteller Technologien und Services, die Unternehmen dabei helfen, Angriffe auf Netzwerke und Systeme sowie den Diebstahl von Daten zu verhindern.

In Zeiten, in denen Prävention alleine in der IT-Sicherheit nicht mehr ausreicht, bedarf es vor allem Methoden, um Angriffe automatisiert zu erkennen und zu bekämpfen, welche von präventiven Systemen nicht blockiert wurden. Fidelis Elevate nutzt innovative Netzwerkanalysen, die auch bislang unerkannte Bedrohungen sofort erkennen und bestätigen – sowohl im Netzwerk als auch an allen Endpunkten innerhalb des Unternehmens. Die Technologie, die hinter den Plattformmodulen Network und Endpoint steht, taucht tiefer in IT-Protokolle und Inhalte ein als bisherige Lösungen – und enthüllt dabei Exploits, die sich sonst erfolgreich in Netzwerken verbergen.

Die Lösungen von Fidelis eignen sich auch für mittlere Unternehmensnetzwerke, sind aber dank einer ausgezeichneten Skalierbarkeit prädestiniert für den Einsatz in Enterprise-Umgebungen.

Interessierte Vertriebspartner erhalten mehr Informationen hier per Email.

Tech Data unterzeichnet Distributionsvertrag mit Dedrone

Ab sofort bieten wir eine weitere Sicherheitslösung für Unternehmen an – mit der DroneTracker Plattform von Dedrone schützen sich Organisationen vor Drohnenangriffen und managen ihre komplette Luftraumüberwachung.

Das Spektrum an Sicherheitslösungen von Tech Data Advanced Solutions wurde mit der Drohnenabwehrlösung von Dedrone um einen wichtigen Baustein erweitert.

Als eines der ersten Unternehmen weltweit entwickelt Dedrone bereits seit dem Jahr 2014 Technologien zum Schutz vor kleinen zivilen Drohnen und versteht sich heute als Innovations- und Technologieführer in diesem Bereich. Der von Dedrone entwickelte DroneTracker warnt automatisch und in Echtzeit vor kriminellen unbemannten Flugobjekten und schützt Rechenzentren, Stadien, Gefängnisse, Flughäfen und andere kritische Infrastrukturen vor Schmuggel, Spionage und Terrorakten. Die Plattform erlaubt, je nach Bedarf, beliebig viele Sensoren sowie Gegenmaßnahmen in den DroneTracker zu integrieren und automatisch zu aktivieren. … Weiterlesen

Tech Data ernennt David Ellis zum Director of Security Solutions in Europa

In seiner Funktion ist David Ellis für den Ausbau des Security-Portfolios um innovative Sicherheitslösungen verantwortlich.

„Security ist ein wesentlicher Schwerpunkt für uns innerhalb unserer Next Generation Strategie“, so Simon England, Senior Vice President Next Generation Technologies Europe. „Bei unserem Bestreben, im fragmentierten und hochkomplexen Security-Markt von heute zu wachsen und Innovationen zu schaffen, wird uns Davids Erfahrungsschatz dabei helfen, dieses Vorhaben voranzubringen. Wir freuen uns sehr darüber, ihn in unserem Team zu haben.“ … Weiterlesen