Distributionsvertrag für Cybersicherheitslösungen von Malwarebytes geschlossen

Wir haben eine Vereinbarung mit Malwarebytes, dem Hersteller der führenden fortschrittlichen Lösung für Endpoint-Protection und Schadprogrammentfernung, geschlossen, um unseren Kunden in ganz Europa skalierbare und effiziente Sicherheitslösungen anzubieten.

Im Rahmen dieser Vereinbarung bieten wir die Cybersicherheitslösung „Endpoint Protection and Response“ von Malwarebytes an, die einen umfassenden Schutz für Windows- und Mac-Geräte bietet. Je schneller eine Datenpanne identifiziert und beseitigt wird, desto weniger Kosten verursacht sie. Die Lösung „Endpoint Protection and Response“ von Malwarebytes ermöglicht es Unternehmen, die Häufigkeit von Cyberbedrohungs-Scans festzulegen, damit Bedrohungen schneller erkannt werden können.

Weiterlesen

Webinar: Einführung in Dedrones Luftraumüberwachung

Drohnen entwickeln sich immer mehr zu einer ernsthaften Bedrohung. Erst letzte Woche kam es durch eine Drohne erneut zu zahlreichen Behinderungen des Luftverkehrs am Flughafen Frankfurt/Main. Das in Kassel gegründete Unternehmen Dedrone ist einer der weltweiten Innovations- und Technologieführer im Bereich Luftraumsicherheit und bietet Lösungen zur Drohnenerkennung und für das Flugweg-Monitoring von Drohnen an.

Mittlerweile lassen Automobilhersteller bei Ihren Werbeagenturen die Fenster mit Milchglasfolien verkleben, weil sie Angst vor Drohnenspionage haben. Gefängnisse wie das Kentucky Department of Corrections nutzen die Dedrone-Technologie, um sich gegen das Schmuggeln von Waffen, Handys und Drogen zu schützen. Mit der Dedrone-Lösung werden Drohnen und deren Piloten frühzeitig erkannt und es können geeignete Maßnahmen ergriffen werden. Ergänzt man die Dedrone-Sensoren noch um Kameras, können Drohnenflugwege exakt aufgezeichnet werden, um anschließend Wachpersonal den Flugweg abgehen zu lassen und zu prüfen, ob Gegenstände von Drohnen abgelegt wurden.

Am 28. Mai 2019 um 10:00 Uhr informiert Dedrone in einem 45-minütigen deutschsprachigen Webinar über die Lösung:

Melden Sie sich noch heute hier an.

Launch des neuen Channel-Portals für IT-Security-Experten

Hochwertige und überwiegend herstellerneutrale Informationen erwarten unsere Vertriebspartner auf dem neuen Security Content Hub, das im Bereich IT-Sicherheit viel Knowhow für den eigenen Kompetenzaufbau liefert.

Die Security-Experten unseres Advanced Solutions Bereiches initiierten das neue Channel-Portal, auf dem zukunftweisende Themen wie Security-Trends, Sicherheitsstrategien, Vertriebsunterstützung und Ecosysteme behandelt werden. Die größtenteils herstellerneutralen Inhalte des Portals adressieren vorwiegend Geschäftsführer, Vertriebs- und technische Leiter sowie Security-Experten von Fachhändlern und Systemhäusern. … Weiterlesen

Zertifizierungs-Bootcamp zum Samsung Knox-Spezialisten

Wir laden Vertriebspartner zum Samsung Knox Bootcamp am 08. / 09. Mai 2019 in München ein und bieten ihnen die Möglichkeit zur Zertifizierung zum „Samsung Knox Certified Reseller“.

Im Rahmen des 2-tägigen Knox Bootcamps, das sich in erster Linie an Einsteiger richtet, werden grundlegende Kompetenzen für den erfolgreichen Verkauf der Knox-Sicherheitslösungen vermittelt. Das in Zusammenarbeit mit Samsung entwickelte Training konzentriert sich am 1. Tag auf die Grundlagen zum Vertrieb von Knox-Lösungen, der 2. Tag steht ganz im Zeichen der Technik. Inhaltlich werden unter anderem Fachthemen wie bspw. KME (Knox Mobile Enrollment), E-FOTA (Enterprise Firmware Over-the-air), aber auch Knox Configure, Knox Workspace und Knox Manage behandelt. Die Schwerpunkttage können von den jeweiligen Fachbereichen der Unternehmen in Anspruch genommen werden. … Weiterlesen

Neues Channel-Portal für IT-Security Experten gelauncht!

Ab sofort haben Sie als Vertriebspartner Zugang zu einem speziellen Security Content Hub, das ihnen hochwertige und überwiegend hersteller-neutrale Informationen zum eigenen Kompetenzausbau im Bereich IT-Sicherheit liefert.

Unsere Security-Experten des Advanced Solutions Bereiches initiierten das neue Channel-Portal, auf dem zukunftsweisende Themen wie Security-Trends, Sicherheits-Strategien, Vertriebsunterstützung und Ecosysteme behandelt werden.

Michael Görner, IBM Business Unit Director der Tech Data, kommentiert: „Der deutsche IT-Security Markt wird laut einer Studie von 5,7 Milliarden Euro bis 2020 auf fast 6,6 Milliarden Euro wachsen. Dies entspricht einem prognostizierten Anstieg von 15% – für unsere Vertriebspartner eröffnet sich damit ein enormes Potenzial! Doch die Herausforderung für unsere Partner besteht darin, die aktuelle Transformation des Marktes aktiv mitzugestalten. So erfordern KI, IoT, Cloud, Big Data, neue Ansätze für Managed Services und sich wandelnde Geschäftsmodelle immer wieder innovative Ideen, eine umfassende Kompetenz und ein hohes Maß an Flexibilität, um Kunden auf ihrem Weg in die digitale Zukunft zu begleiten. Das brandneue IT-Security Hub mit seinem  allumfassenden Informationsgehalt wird unsere Partner dabei unterstützen.“ … Weiterlesen

Exklusives Security-Bundle gegen Account Takeovers

Erstmalig kündigen wir ein Bundle an, mit dem Sie als Vertriebspartner die Chance haben, die E-Mail-Konten Ihrer Kunden zu schützen und Transparenz in das Access Management und Account Takeovers zu bringen. Drei Monate lang haben Sie die Möglichkeit, auf das exklusive Bundle, bestehend aus einer Next Generation Firewall von Cisco und einer SpyCloud Lizenz, zuzugreifen.

Unsere Security-Spezialisten bieten damit Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert in Bezug auf die Unternehmenssicherheit zu bieten. Die Erkenntnis darüber, ob im Unternehmen digital eingebrochen wurde, an welchen Schnittstellen Mitarbeiter und Teams ungeschützt agieren oder wo sich ihre Informationen im Darknet befinden, wird so transparent und Gegenmaßnahmen können ergriffen werden.

Beim Kauf einer Next Generation Firewall von Cisco erhalten Sie eine 6-monatige Lizenz der SpyCloud (bis 250 E-Mail-Adressen, eine Domain) im Wert von 2.499 Euro kostenlos dazu. Der Service, mit dem über ein halbes Jahr lang die E-Mail-Adressen und Zugänge des Kunden kostenfrei überwacht werden können, endet automatisch 6 Monate nach der Registrierung bei SpyCloud. Die Lösung schützt sowohl Firmendaten als auch Firmenzugänge zu sozialen Medien sowie Zugänge zu eShops. Sie haben nach Ablauf der Frist Gelegenheit, ein spezielles Angebot für eine 12-monatige Vollversion zu beziehen. … Weiterlesen

Dorothee Stolzenberg im Interview über Modern Workplace

Die Channel Partner hat zu Beginn dieses Geschäftsjahres Dorothee Stolzenberg, Managing Director der Endpoint Solutions der Tech Data Deutschland, um ein Interview zum Thema Modern Workplace gebeten, das Vertriebspartnern ein enormes Geschäftspotenzial eröffnet.

Wo die Chancen und Stolpersteine liegen und welche Unterstützung wir Ihnen, unseren Partnern bieten, erläutert sie hier:

Mehr über unser Angebot rund um Modern Workplace finden Sie hier.

Herzlich Willkommen allen Teilnehmern an der IHK-Ausbildung zum IT Security Manager

Am vergangenen Freitag startete unser neuer Ausbildungszweig für IT Security Manager (IHK certified), in dem die 12 Teilnehmer in Kooperation mit der IHK Akademie eine speziell auf IT Security ausgerichtete 12-monatige Weiterbildung durchlaufen.

Die Teilnehmer des Programms absolvieren eine Ausbildung im dualen Format: Im Training-on-the-Job in unserem Security-Team in München lernen die Kandidaten die verschiedenen Schwerpunkte des 360°-Security-Portfolios sowie die korrespondierenden Hersteller kennen und setzen ihr Knowhow im Team mit Security-Beratern und -Technikern in realen Projekten ein. Sie haben die Chance, bereits während der Ausbildung Zertifizierungen von Hersteller im Bereich Netzwerk oder Security zu erlangen. Berufsbegleitend nehmen die Teilnehmer am Blockunterricht der IHK Akademie teil, der sich aus Themenschwerpunkten wie bspw. Grundlagen zu Normen und Rahmenwerken der IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Betriebssystemsicherheit zusammensetzt.

Die Ausbildung besteht aus 4 Schwerpunktmodulen – nach jedem Modul legen die Teilnehmer eine Prüfung ab und erhalten bei Bestehen aller Prüfungen das Zertifikat „IT Security Manager IHK“.

Unsere Ausbilder heißen unsere Neuen herzlich Willkommen und wünschen allen viel Erfolg in ihrer Ausbildung!

Tech Data in „Android Enterprise Recommended“-Programm aufgenommen

Wir freuen uns, in das Programm Android Enterprise Recommended aufgenommen worden zu sein. Das von Google™ gestartete Programm soll Partnern mehr Sicherheit bei der Bereitstellung von Android™-Mobilgeräten vermitteln und gleichzeitig dafür sorgen, dass diese Enterprise Mobility-Lösungen so konsistent und aktuell wie möglich sind.

Wir werden die neuesten Best Practices von Google nutzen, um unsere Partner bei der Vereinfachung ihrer Mobilitätsprogramme zu unterstützen und für ein agiles und effizientes Wachstum mit Android zu sorgen.

Als „Android Enterprise Recommended“-Partner bieten wir unseren Kunden folgende Vorteile:

  • Technische Fachkenntnisse und Führungsqualitäten: Tech Data-Mitarbeiter werden von Google in der Implementierung und Unterstützung von Android geschult
  • Erfahrung mit EMM-Lösungen (Enterprise Mobility Management) im Rahmen von Android Enterprise Recommended
  • Enge Zusammenarbeit mit Google bei der Planung, Implementierung und Skalierung
  • Tech Data verpflichtet sich, in Bezug auf die neuesten Android-Produktmerkmale und Schulungsanforderungen stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Interessierte Vertriebspartner erhalten mehr Informationen über das Android Enterprise Recommended-Programm sowie die konkrete Partnerunterstützung bei den Security-Spezialisten per Email an BU-Security@techdata.de .

Neues Ausbildungsangebot: IHK-Ausbildung zum IT Security Manager

Dem Mangel an Security-Spezialisten begegnen wir mit einem strategischen Investment und exklusiven Ausbildungskonzept in Zusammenarbeit mit der IHK.

Ab Frühjahr 2019 werden wir im Team von Ralf Stadler, Director der Business Unit Security & Mobility Solutions, eine zweistellige Anzahl an IT Security Managern (m/w) beschäftigen, die in Kooperation mit der IHK eine speziell auf IT Security ausgerichtete Weiterbildung durchlaufen. Mit diesem Schritt bauen wir maßgeblich unser Security-Team aus und unterstreichen unser Engagement in dem inzwischen alle Branchen und Technologien betreffenden Segment. Interessierte Personen erhalten mehr Informationen hier.

Jedes Unternehmen verfügt über eine IT-Infrastruktur, die heutzutage mehr denn je geschützt werden muss. Das gesamte Firmen-Knowhow ist dort oder in der Cloud verfügbar. Firmeninterne Daten und Informationen müssen kontinuierlich vor Angriffen von innen und außen geschützt werden. IT Security Manager beraten und unterstützen das eigene Unternehmen, Partner und Kunden in Fragen der IT-Sicherheit. Management und Mitarbeiter sind in Aufgaben der IT-Sicherheit einzubinden, damit Gefährdungspotenziale umgehend erkannt und nachhaltig beseitigt werden können. IT Security Manager beleuchten die IT-Sicherheit daher aus technologischer, personeller und unternehmens-organisatorischer Sicht. Sie schlagen Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit vor, beraten bei der Umsetzung und protokollieren die Realisierung. … Weiterlesen