Neues Channel-Portal für IT-Security Experten gelauncht!

Ab sofort haben Sie als Vertriebspartner Zugang zu einem speziellen Security Content Hub, das ihnen hochwertige und überwiegend hersteller-neutrale Informationen zum eigenen Kompetenzausbau im Bereich IT-Sicherheit liefert.

Unsere Security-Experten des Advanced Solutions Bereiches initiierten das neue Channel-Portal, auf dem zukunftsweisende Themen wie Security-Trends, Sicherheits-Strategien, Vertriebsunterstützung und Ecosysteme behandelt werden.

Michael Görner, IBM Business Unit Director der Tech Data, kommentiert: „Der deutsche IT-Security Markt wird laut einer Studie von 5,7 Milliarden Euro bis 2020 auf fast 6,6 Milliarden Euro wachsen. Dies entspricht einem prognostizierten Anstieg von 15% – für unsere Vertriebspartner eröffnet sich damit ein enormes Potenzial! Doch die Herausforderung für unsere Partner besteht darin, die aktuelle Transformation des Marktes aktiv mitzugestalten. So erfordern KI, IoT, Cloud, Big Data, neue Ansätze für Managed Services und sich wandelnde Geschäftsmodelle immer wieder innovative Ideen, eine umfassende Kompetenz und ein hohes Maß an Flexibilität, um Kunden auf ihrem Weg in die digitale Zukunft zu begleiten. Das brandneue IT-Security Hub mit seinem  allumfassenden Informationsgehalt wird unsere Partner dabei unterstützen.“ … Weiterlesen

Datech Team auf der OTx von Autodesk

„REACH new HEIGTHS“ – unter diesem Motto fand vom 2.- 4. April in Barcelona die 5. OTx, DIE europäische Partnerkonferenz von Autodesk, statt. Insgesamt besuchten ca. 2.300 Teilnehmer die Veranstaltung. Autodesk Vertriebspartner aus ganz EMEA haben sich vor Ort über die neuesten Technologien von Autodesk informiert.

Mike Appel, Senior Vice President Datech Solutions der Tech Data, begrüßte speziell unsere Vertriebspartner aus Europa in einer eigenen 60-minütigen Session. Das deutsche Team präsentierte auf dem eigenen Stand im Experience Center neueste Entwicklungen aus unserem Datech Portal.

Eine hochwertige Veranstaltung, zu der unser Datech Solutions-Team einen tollen Beitrag leistete. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Kundenreise mit Cisco nach San José

Bereits zum vierten Mal hat unsere Cisco Business Unit eine Veranstaltung mit interessierten Kunden im Cisco Headquarter durchgeführt.

Dieses Jahr standen die Themen Software und Services bzw. Recurring Revenue und Customer Experience im Fokus, da Cisco sein Geschäftsmodell in rasanter Geschwindigkeit darauf ausrichtet. Zwei Tage konnten unsere Gäste von Top Speakern profitieren, die über Strategien, neueste Technologien und die Transformation zum stärkeren Softwarebusiness sprachen.

Jedem Teilnehmer wurde bei dieser Veranstaltung klar, welche Chancen sich in der Transformation zu den neuen Geschäftsbereichen bieten und wie wichtig es ist, gleichzeitig aber auch die Performance im aktuellen Business aufrecht zu erhalten, da die neuen Geschäftsmodelle ihre Zeit benötigen bis sie die entsprechenden Umsätze und Erträge ausweisen. Das gewählte Motto der Reise „Perform & Transform“ war somit perfekt gewählt, wie alle Teilnehmer in den Feedback Gesprächen bestätigten.

Eine tolle Veranstaltung!

IoT-Lösungen für spezifische Branchen – vorgestellt in der NEXT INDUSTRY

Unter dem Titel „Visionäre Gedanken und Reale Märkte“ beleuchtete Barbara Eisenberg, Director Analytics & IoT des Advanced Solutions Bereiches, im IoT-Spezialheft der NEXT INDUSTRY, den IoT-Markt mit allen Herausforderungen aber auch Business Oportunities.

Auch wenn die Individualität von IoT-Projekten nicht größer sein könnte, so haben sie in den gelieferten Mehrwerten für Unternehmen vieles gemeinsam: Zeit- und Ressourceneinsparungen, Beschleunigung von Prozessen, Realisierung neuer Geschäfts- und Profitmodelle, Echtzeitüberwachung von Leistungsindikatoren, Verbesserung der betrieblichen Effizienz durch flexiblere Produktionstechniken und die Nutzung intelligenter vernetzter Systeme sowie Kostensenkung durch Predictive Maintenance, Condition Monitoring oder Track & Trace-Lösungen. Dies sind nur ein paar Vorteile, die sie benennt! … Weiterlesen

Tech Data mit dabei beim Channel Race 2019

Seit über einem Jahrzehnt ist der Pitztaler Gletscher der Austragungsort der inoffiziellen deutschen ITK-Channel-Skimeisterschaft, dem Channel
Partner Race. Zum dritten Mal in Folge traten unsere Ski- und Snowboardfahrer in einer Mannschaft mit Dell EMC an und traten mit zwei Teams an den Start der Wettbewerbe.

Neben dem Skirennen stand natürlich auch das Networking im Vordergrund der Veranstaltung. Das Event wurde genutzt, um sich sowohl mit dem Channel Partner-Team als auch mit diversen Herstellern über Businessthemen auszutauschen. Insgesamt war es aber wieder eine tolle Veranstaltung mit viel Spaß und frischer Luft!

Mehr zu den Ergebnissen – einfach hier klicken.

Barbara Eisenberg spricht in der NEXT INDUSTRIES über IoT

Die NEXT INDUSTRY, eine moderne Fachzeitschrift, die sich an Entscheider, CIOs, CDOs und IT-Leiter wendet, hat Barbara Eisenberg, Director Analytics & IoT des Advances Solutions Bereiches, um einen Fachbeitrag gebeten.
Unter dem Titel „Visionäre Gedanken und Reale Märkte“ beleuchtet sie in der März-Ausgabe den IoT-Markt mit allen Herausforderungen aber auch Business Opportunities. Wir finden: Lesenswert!

Hier zum Artikel klicken.

Dorothee Stolzenberg im Interview über Modern Workplace

Die Channel Partner hat zu Beginn dieses Geschäftsjahres Dorothee Stolzenberg, Managing Director der Endpoint Solutions der Tech Data Deutschland, um ein Interview zum Thema Modern Workplace gebeten, das Vertriebspartnern ein enormes Geschäftspotenzial eröffnet.

Wo die Chancen und Stolpersteine liegen und welche Unterstützung wir Ihnen, unseren Partnern bieten, erläutert sie hier:

Mehr über unser Angebot rund um Modern Workplace finden Sie hier.

Herzlich Willkommen allen Teilnehmern an der IHK-Ausbildung zum IT Security Manager

Am vergangenen Freitag startete unser neuer Ausbildungszweig für IT Security Manager (IHK certified), in dem die 12 Teilnehmer in Kooperation mit der IHK Akademie eine speziell auf IT Security ausgerichtete 12-monatige Weiterbildung durchlaufen.

Die Teilnehmer des Programms absolvieren eine Ausbildung im dualen Format: Im Training-on-the-Job in unserem Security-Team in München lernen die Kandidaten die verschiedenen Schwerpunkte des 360°-Security-Portfolios sowie die korrespondierenden Hersteller kennen und setzen ihr Knowhow im Team mit Security-Beratern und -Technikern in realen Projekten ein. Sie haben die Chance, bereits während der Ausbildung Zertifizierungen von Hersteller im Bereich Netzwerk oder Security zu erlangen. Berufsbegleitend nehmen die Teilnehmer am Blockunterricht der IHK Akademie teil, der sich aus Themenschwerpunkten wie bspw. Grundlagen zu Normen und Rahmenwerken der IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Betriebssystemsicherheit zusammensetzt.

Die Ausbildung besteht aus 4 Schwerpunktmodulen – nach jedem Modul legen die Teilnehmer eine Prüfung ab und erhalten bei Bestehen aller Prüfungen das Zertifikat „IT Security Manager IHK“.

Unsere Ausbilder heißen unsere Neuen herzlich Willkommen und wünschen allen viel Erfolg in ihrer Ausbildung!

Tech Data in „Android Enterprise Recommended“-Programm aufgenommen

Wir freuen uns, in das Programm Android Enterprise Recommended aufgenommen worden zu sein. Das von Google™ gestartete Programm soll Partnern mehr Sicherheit bei der Bereitstellung von Android™-Mobilgeräten vermitteln und gleichzeitig dafür sorgen, dass diese Enterprise Mobility-Lösungen so konsistent und aktuell wie möglich sind.

Wir werden die neuesten Best Practices von Google nutzen, um unsere Partner bei der Vereinfachung ihrer Mobilitätsprogramme zu unterstützen und für ein agiles und effizientes Wachstum mit Android zu sorgen.

Als „Android Enterprise Recommended“-Partner bieten wir unseren Kunden folgende Vorteile:

  • Technische Fachkenntnisse und Führungsqualitäten: Tech Data-Mitarbeiter werden von Google in der Implementierung und Unterstützung von Android geschult
  • Erfahrung mit EMM-Lösungen (Enterprise Mobility Management) im Rahmen von Android Enterprise Recommended
  • Enge Zusammenarbeit mit Google bei der Planung, Implementierung und Skalierung
  • Tech Data verpflichtet sich, in Bezug auf die neuesten Android-Produktmerkmale und Schulungsanforderungen stets auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Interessierte Vertriebspartner erhalten mehr Informationen über das Android Enterprise Recommended-Programm sowie die konkrete Partnerunterstützung bei den Security-Spezialisten per Email an BU-Security@techdata.de .

Niemand kennt Daten wie Hitachi Vantara

Wussten Sie, …
dass Hitachi mehr Big Data- und Analysepatente als jedes andere Unternehmen hält?
dass Hitachi der Erfinder des RFID-Chips ist?
dass wir Ihnen spezielle Professional Services für Lösungen von Hitachi bieten?

Kaum einer ist so qualifiziert wie Hitachi Vantara, um Kunden bei der Navigation durch die Komplexität der digitalen Transformation zu unterstützen.

Die steigende Komplexität des Informationsumfeldes stellt wachsende Anforderungen an die Informationstechnologie von Unternehmen aller Größenklassen. Und auch an das Knowhow und die Ressourcen des IT-Handels, um die neuen Lösungen selbstständig zu integrieren.
Und genau hier setzen die Professional Services von unseren Hitachi-Experten an. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Service-Angebote erweitern können, ohne kostspielige Investitionen in Knowhow und Ressourcen tätigen zu müssen.
Professional Services für Hitachi-Lösungen: Fundiertes Knowhow, das Mehrwerte schafft!
1 2 3 4 5 6 28