Die Security Business Unit der Tech Data stellt sich vor!

Nach gut einem halben Jahr präsentiert Ihnen unser Value Added Bereich ein ausgereiftes Security- und Mobility-Portfolio und ein starkes Kompetenzteam.

„Security as a Service“ lautet das Motto unserer Business Unit „Security Solution Practice & Mobility“, die nach ihrem Start im Dezember 2016 nun mit einem überzeugenden Portfolio und vielseitigen Security-Spezialisten aufwartet.

Das Spektrum beinhaltet branchenführende Lösungen und Hersteller, aber auch innovative kleinere Anbieter, die für bestimmte Sicherheitslücken Lösungen und Anwendungen entwickelt haben, um die Bedürfnisse von Unternehmen und Anwendern zu erfüllen. Das Lösungsportfolio erstreckt sich über die Themen Network Security, End-Point Security, Application Security, Messaging- und Web-Security, Threat Intelligence, Risc & Compliance, SIEM, Big Data Security Analytics, Security Orchestration, Mobile Security, Data Security, Cloud Security, Virtual Security Solutions und Identity & Access Management. … Weiterlesen

Schöner Erfolg beim Azlan Golf Cup 2017!

Das bereits traditionelle Golfturnier der Tech Data Azlan vor den Toren Münchens ging in diesem Jahr die 11. Runde. Erneut traf sich im Golfclub Beuerberg die Systemhaus-Szene Deutschlands und erspielte bei bestem Wetter Spendengelder in Höhe von 15.000 Euro.

Zu dem mittlerweile etablierten Golf-Event der IT-Branche folgten 110 Personen unserer Einladung und erspielten zusammen mit Herstellern und Prominenten insgesamt 15.000 Euro Spendengelder, die in diesem Jahr komplett der Kinderhilfe Organtransplantation Sportler für Organspende e.V. (KiO) überreicht wurden. Herzlichen Dank allen Beteiligten für die tolle Unterstützung! … Weiterlesen

Tech Data Azlan engagiert sich beim „Des mach ma!“-Aktionstag Münchner Unternehmen

Erstmals hat ein Team des Münchner Distributors an der Aktion teilgenommen, deren Ziel es ist, möglichst viele Münchner Unternehmen für soziales und ökologisches Engagement zu mobilisieren und zu sensibilisieren.

Für einen Tag tauschten unsere Führungskräfte des IBM-Teams der Azlan den normalen Arbeitsplatz gegen Hammer und Schraubenzieher. Das Team hatte sich die Arche Moosach ausgesucht, wo es mit seinem praktischen Einsatz die gemeinnützige Einrichtung unterstützte.

Das Team um Michael Görner, Director der IBM Business Unit der Tech Data Azlan, hat vormittags unter dem Motto “Rama Dama” mit dem Team der Arche Moosach die Location aufgeräumt und diverse Reparaturarbeiten an den Tisch-Kickern sowie an dem PC-Equipment durchgeführt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit den Kindern und Jugendlichen stand dann die Hausaufgabenbetreuung sowie Bastelstunde und Sport & Spiel auf dem Programm. Das gesamte IBM-Führungskräfteteam der Azlan zeigte bis zum Schluß ein hohes Engagement, kreative Ideen und viel Freude an dem Zusammensein mit den Kindern.

Der erste Münchner Aktionstag von Unternehmen zu Gunsten sozialer Einrichtungen wurde mit einem gemeinsamen Grillabend abgeschlossen. Mehr Informationen zu der Initiative finden Sie hier.

 

„Des mach ma!“ – Charity Aktion des Tech Data IBM-Teams

Eine schöne Aktion steht kurz vor ihrem Start – „Des mach ma!“
Am 11. Mai findet der erste Münchner Aktionstag von Unternehmen zu Gunsten sozialer Einrichtungen statt. MitarbeiterINNEN vieler Münchner Unternehmen setzen sich tatkräftig für Kinder, Obdachlose, Flüchtlinge, Menschen mit Behinderung, Senioren oder den Naturschutz ein.

Michael Görner, Director der IBM Business Unit der Tech Data Azlan, wird mit seinem Führungsteam den Tag in der Arche in Moosach verbringen. In dem Haus, das im Jahr 2006 eröffnet wurde, werden täglich bis zu 60 Kinder und 60 Jugendliche im Alter zwischen 5-18 Jahren betreut. Sie erhalten täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenbetreuung und schulische Nachhilfe und können an offenen und festen Freizeitaktivitäten teilnehmen. Hierzu gehören z.B. Basteln, Chorsingen, Spiel- und Sportangebote, Kinderpartys, Geburtstagsfeiern, Ausflüge und vieles mehr.

Wir sind gespannt auf den Nachbericht des Azlan- Teams, bei dem nach Ramma Damma, Hausaufgabenbetreuung auch Spielen mit den Kindern auf dem Programm steht.

Azlan spendet im Rahmen der CeBIT 2017

Unsere Spezialisten der Tech Data Azlan haben ihre diesjährige CeBIT-Party einem guten Zweck gewidmet und in deren Rahmen fleißig gesammelt.

Der Spendenscheck über 7.500 Euro wurde in diesem Jahr an den Verein für krebskranke Kinder e.V. überreicht. Herzlichen Dank nochmals allen Spendern auf der Party! Unsere Value-Spezialisten haben die Spendensumme dann noch großzügig aufgerundet und im Laufe des Abends den Scheck an die Verantwortlichen überreicht.

Eine schöne Aktion!

Besuchen Sie uns auf den World Hosting Days

Vom 25. bis 31. März wird der Europapark in Rust wieder Zentrum für Anbieter von Cloud Services und Infrastruktur Lösungen. Auch unsere Spezialisten der Tech Data Azlan sind erneut vor Ort und werden ihr Portfolio an Cloud-Lösungen präsentieren. Gemeinsam mit den Herstellern IBM, Microsoft, APC (by Schneider Electric) und Micron begrüßen wir Sie vom 27.-30. März auf dem Stand A05.

Sind Sie auch dabei, wenn sich Who-is-Who der Hosting-Branche trifft? Weiterlesen

Wir begrüßen Sie auf der CeBIT 2017

In ein paar Tagen öffnen sie wieder die Tore des Messegeländes in Hannover um Gastgeber für IT-Spezialisten aus der ganzen Welt zu sein.

Treffen Sie das Tech Data und Technology Solutions Team! Wir freuen uns auf Sie…

… auf dem IBM Stand in Halle 2
Auf dem IBM Stand in Halle 2 präsentieren wir gemeinsam mit NEXIONA® eine IoT-Lösung:
Wie lassen sich IoT Lösungen in IBM Watson und IBM Bluemix integrieren? Das veranschaulicht der Geschäftsbereich „Smart IoT Solutions“ von Tech Data Azlan mittels zweier Show Cases, die auf NEXIONA® Technologie basieren.

• Showcase 1 zeigt eine Track & Trace Lösung mittels RFID, die branchenübergreifend zum Einsatz kommen kann.
• Showcase 2 demonstriert die Fernüberwachung von Industrieanlagen, die zu erheblichen Einsparungen bei Wartungskosten beiträgt. Eine Augmented Reality Brille, die Sie live auf dem Stand testen können, verdeutlicht, wie der Field Service den Kunden vor Ort noch effizienter unterstützen kann.

… oder in der Planet Reseller Halle in der IT-Business Lounge
Zudem wird Sie Tech Data Azlan  herstellerübergreifend in der IT-Business Lounge in der Planet Reseller Halle willkommen heißen. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Vertreter aus den einzelnen Business Units zu treffen. Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner und vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Einen Hallenplan finden Sie hier.

Azlan auf den World Hosting Days 2017

Die World Hosting Days sind das größte Event aus dem Bereich Webhosting, Internet Infrastruktur und Cloud Services. 6.500 Besucher aus mehr als 84 verschiedenen Ländern tauschen sich dort über die neuesten Trends und spannende Innovationen aus. Seien auch Sie dabei – die Veranstaltungslocation, der Europa-Park, verleiht dem Event einen richtigen Festivalcharaker.

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand zu begrüßen!

Am Montag, 27. März bis Donnerstag, 30. März öffnet die offizielle Hauptausstellung ihre Pforten. Gemeinsam mit den Herstellern IBM, Microsoft, APC (by Schneider Electric) und Micron begrüßen wir Sie auf dem Stand A05. Hier stellen wir Ihnen auch das Azlan Ecosystem für Managed Services vor. Von diesem profitieren sowohl etablierte MSPs als auch Systemhäuser, die planen, nach und nach mehr Cloud-Services in ihrem Portfolio aufzubauen.

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Jede Menge Geschäftspotentiale für IoT

Am 31. Januar begrüßte unser IBM Team 50 Business Partner im neuen Watson IoT Center der IBM in München.

Noch vor der offiziellen Eröffnung des Democenters eine Experience Tour mitmachen zu können, war für uns ein ganz besonderes Erlebnis. Wir haben uns sehr darüber gefreut, als einer der ersten Veranstalter das IBM Watson Innovation Center zu besuchen. Das interaktive und mit modernster Technik ausgestattete Center beeindruckte die Zuhörer mit Show Cases aus verschiedenen Industrien.

Wo ist das Internet of Things (IoT) bereits Realität?
Welche Potentiale und Chancen ergeben sich aus der Digitalisierung?
Was sind denkbare Szenarien und Ansätze für Projekte?

Diese Fragen wurden in den Vorträgen von IBM und Tech Data Azlan beleuchtet und im Democenter dann greifbar.

Der Tag hat gezeigt, dass es bei der Umsetzung von IoT-Projekten darauf ankommt, neue kreative Lösungsansätze zu finden – selbst wenn die Projekte anfangs klein starten. Partner-Ecosysteme spielen eine ganz entscheidende Rolle, da IoT-Projekte verschiedene Disziplinen umspannen – von Analytics über Cloud bis hin zu Security.

Dafür bietet unser Team den Business Partnern Unterstützung an:
Wir schaffen Ecosysteme, indem wir Business Partner miteinander vernetzen.
Darüber hinaus setzen wir regelmäßig Enablement-Formate auf, damit Partner ihr Knowhow im IoT Bereich ausbauen können.
Nicht zuletzt bringen wir Sie mit den richtigen Ansprechpartnern bei unseren Herstellern zusammen, um Ihre Projekte voranzutreiben.

Mehr über das Azlan IoT-Ecosystem

Unsere Zielsetzung ist, die teilnehmenden Partner so zu unterstützen, dass sie in der Lage sind, Digitalisierungsprojekte zu identifizieren und umzusetzen. Die Vielseitigkeit, über die ein IT-Händler heute verfügen müsste, um die Vernetzung von Maschinen und Alltagsgegenständen perfekt gestalten zu können, ist immens und von kaum einem Partner alleine abbildbar. In unserem Ecosystem schließen wir Partner unterschiedlicher technologischer Schwerpunkte und Expertisen zusammen, berücksichtigen dabei vertikale Ausrichtungen und achten auf eine bundesweite Verteilung sowie das Kommittment der Geschäftsführung.

Wenn Sie daran interessiert sind,  Partner in diesem IoT-Ecosystem zu werden, schreiben Sie uns eine E-Mail .