Tech Data Azlan schließt mit SpyCloud einen exklusiven Distributionsvertrag

Unser Value Added Bereich hat ein Distributionsabkommen mit dem Spezialanbieter für Breach Discovery und Alarmierung, SpyCloud, geschlossen.

Der amerikanische Hersteller SpyCloud hat neue Technologien und Techniken entwickelt, um gestohlene digitale Werte im Web zu finden, zu erkennen und entsprechend die Unternehmen darüber zu informieren. Diese helfen Kunden, sich vor weiteren Schäden zu schützen, diese abzuschwächen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die Alarmierung in Echtzeit sowohl für den Scan von Domains als auch von einer definierten Anzahl an persönlichen Email-Adressen ist dabei Standard.

Sie können diesen Service zukünftig an SMB- und Enterprisekunden sowie MSPs anbieten. Die Dienste sind immer kundenspezifisch aufgesetzt und stehen ausschließlich dem Auftraggeber zur Verfügung. Über API-Schnittstellen kann die Lösung von SpyCloud in SIEM oder andere relevante Systeme eingebunden werden. … Weiterlesen

Warum Breach Discovery und Alarmierung immer wichtiger wird

Auch wenn die digitale Sicherheit heute zu einem der wichtigsten Fokusthemen von Unternehmen zählt, so ist deren Wissen darüber, ob bei ihnen digital eingebrochen wurde, an welchen Schnittstellen Mitarbeiter und Teams ungeschützt agieren oder wo sich gar ihre Informationen im Darknet befinden, meist nicht vorhanden.

Die zunehmende Anzahl an Nutzer-Identitäten im Netz forciert Angriffe auf Anmeldeinformationen und daraus resultierende Accountübernahmen. Ebenfalls entstehen dadurch konkrete Bedrohungen für Web- und mobile Anwendungen. Die Verwendung persönlicher und geschäftlicher Email-Adressen für professionelle Dienste (z.B. XING, Dropbox, LinkedIN, Adobe Salesforce oder andere Cloud-/OnPremise-Dienste) schafft Hackern oftmals Zugang zu individuellen Anmeldeinformationen. Sind diese erst einmal ausfindig gemacht, erschließt sich ihnen der Zugang zu anderen Portalen sowie Konten- und Zahlungsinformationen, sofern Username und Passwort mehrfach verwendet werden.

Dies gilt es zu verhindern. Morgen kündigen wir einen exklusiven Vertragabschluss an, mit dem wir Ihnen die perfekte Lösung im Bereich Breach Discovery und Alarmierung bieten. Seien Sie gespannt!

Schöne Grüße von der IFA!

… erreichten uns heute morgen nach einem ersten sehr erfolgreichen Tag für unser Team!

Wir freuen uns sehr darüber und wünschen allen Kolleginnen und Kollegen weitere erfolgreiche Tage, inspirierende Gespräche und gutes Durchhalten!

Neue und signifikante Verbesserungen an der Cloud Plattform StreamOne

Tech Data hat die folgenden wichtigen Erweiterungen der StreamOne Cloud Aggregation Plattform angekündigt:

  • StreamOne Enterprise Solutions:
    Mit der Einführung von StreamOne Enterprise Solutions adressiert Tech Data ab sofort den gesamten Markt von SMB-Kunden bis hin zu Enterprise-Kunden. Sie als unser Vertriebspartner können damit deren Cloud-Services verwalten. StreamOne Enterprise Solutions bietet zusätzliche Leistungen: Stabile Abrechnungs- und Management-Tools für Sie sowie eigenständige Lösungen und Privat-Label-Shops, um Ihre Marktpräsenz und Ihr Angebot auszuweiten.
  • StreamOne Insights:
    Analytics-Tools für Microsoft Azure und Office 365, die es Ihnen ermöglichen, die Performance von Cloud-Services zu überwachen. StreamOne Insights bietet Ihnen den Zugriff auf Nutzungsinformationen in Echtzeit. Sie als unser Vertriebspartner, der Lösungen über Azure in der StreamOne-Plattform offeriert (wie z.B. Microsoft 365 Business und Small Business Cloud Server in Kombination), sind nun in der Lage, Ihren Kunden detailliertere und sich anpassende Services anzubieten und Ihre Ausgaben kontinuierlich überwachen zu können. Mit der Nutzung von StreamOne Insights müssen Sie sich nicht mehr auf das Microsoft-eigene Portal verlassen, um Services im Auge behalten zu können. Dies bietet Ihnen eine höhere Flexibilität!
  • Ergänzungen zum Azure StreamOne Portal:
    Neue Verwaltungsfunktionen für Azure-Abonnements ermöglichen es Ihnen, Abonnements umzubenennen, Abonnement-Admin-Benutzer zu benennen und Budgetlimits auf der individuellen Mietebene einzustellen und zu bearbeiten. Sie können neue Azure Quick Start Blueprints verwenden, um Architekturen, die von Tech Data getestet wurden, schnell in Azure zu nutzen und damit Designressourcen und Nutzungszeit zu sparen.

Mehr Informationen zu Cloud Angeboten und Services finden Sie hier oder bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.

Azlan bringt Small Business Cloud Server mit Microsoft Azure auf den Markt

Ab sofort bieten wir einen Komplettservice an, der speziell auf die Anforderungen von KMUs zugeschnitten ist und mit einer Plattform zur Steigerung der Cloud-Service-Umsätze ausgestattet ist.

Der neue Small Business Cloud Server soll die wachsende Nachfrage von KMU-Kunden nach einer skalierbaren und flexiblen IT-Plattform erfüllen, die kosteneffektiv ist und eine einfache Implementierung und Verwaltung ermöglicht. Die Lösung wird Ihnen über die Tech Data Cloud-Sparte angeboten.

Kleine und mittlere Unternehmen sind zunehmend von den Möglichkeiten der Cloud begeistert. Viele Benutzer haben bereits die Migration zu Microsoft Office 365 vollzogen.

Der Tech Data Small Business Cloud Server erleichtert es Ihnen, Ihre KMU-Kunden bei diesem nächsten Schritt zu unterstützen und sie durch die Übernahme der Anwendungs- und Sicherheitsverwaltung zusätzlich zu entlasten. Er bietet eine ideale Basis, auf der kleine Unternehmen ihr eigenes effizientes und kosteneffektives Cloud-Ökosystem aufbauen können. Zusätzlich kann der Server als Plattform für den Ausbau Ihrer Cloud-Service-Umsätze genutzt werden.

Der Service ist in drei Versionen erhältlich: für 1-6 Benutzer, 7-20 Benutzer und mehr als 20 Benutzer. Als Fachhändler erhalten Sie über die StreamOne-Plattform detaillierte monatliche Nutzungs- und Abrechnungsinformationen. Bei Bedarf können Sie Schwellen- und Grenzwerte für die Nutzung festlegen. Neben einer Microsoft Azure Virtual Machine umfasst der Tech Data Small Business Cloud Server auch Microsoft Office 365 (Exchange, Office und SharePoint) und bietet Backup-, Speicher- und VPN-Funktionen. Remote-Desktop für den Fernzugriff ist optional erhältlich.

Mehr Informationen zu Cloud Angeboten und Services finden Sie hier oder bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.

Tech Data wird zum Global Microsoft Learning Partner ernannt

Ein Highlight auf der Microsoft Inspire Konferenz 2017, die vergangene Woche in Washington, D.C. stattfand, war auch unsere Ernennung zum Global Microsoft Learning Partner mit der Spezialisierung auf Cloud.

Tech Data ist nun weltweit berechtigt, Microsoft Official Curriculum auf Office 365, Azure und anderen Microsoft Cloud-Services anzubieten, so dass Sie als Microsoft-Partner Ihre vertrieblichen und technischen Kenntnisse rund um cloudbasierte Lösungen und Services entwickeln können.

Mehr Informationen zu Cloud Angeboten und Services finden Sie hier oder bei Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb.

Neues Microsoft 365 Business – integriert im Tech Data Small Business Cloud Server

Auf der Microsoft Inspire Konferenz  2017  konnten wir signifikante Verbesserungen der StreamOne Cloud Plattform ankündigen!

Ab sofort können wir Ihnen eine Komplettlösung anbieten, die das neue Microsoft 365 Business in unser eigenes Small Business Cloud Server-Angebot integriert, das auf Microsoft Azure läuft. Speziell kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) werden so mit einer idealen Plattform für den digitalen Wandel versorgt. Wir waren letzte Woche einer von fünf Partnern, die Microsoft 365 Business auf der Microsoft Inspire Konferenz 2017 präsentierten. Tech Data war das zweite Jahr in Folge Diamant Sponsor der Veranstaltung. … Weiterlesen

Tech Data lädt zum 3. Event der Universe Tour nach Stuttgart ein

Wir kommen nach Stuttgart! Die Pforten öffnen sich am 06. Juli 2017.

Unbegrenzte Weiten. Spannende Erkenntnisse. Perfektionierte Technik. Das umschreibt am besten unsere Grundidee der „Universe Tour by Tech Data“.

Unbekannte Welten kennenzulernen, neue Chance zu eruieren und zu diskutieren sowie auch zukünftiges Business zu erforschen sind Teil der Tagesveranstaltung, an der bis zu 15 innovative Hersteller neue Lösungen präsentieren. Das Veranstaltungskonzept bietet Ihnen eine einzigartige Kontaktrate mit allen Herstellern. Komprimierter erhalten Sie  keinen derartig umfangreichen Einblick in Technologien und Business Chancen.

Am Donnerstag, den 06. Juli 2017, begrüßt Sie unser Team. Die Veranstaltung startet um 14.30 Uhr und findet in der Phönixhalle im Römerkastell in Stuttgart statt. Die Teilnehmerplätze sind auf Grund des innovativen Veranstaltungsformates begrenzt. Am Ende der Veranstaltung erwartet Sie im Rahmen des Get Together ein Abendessen mit der Möglichkeit, Kontakte mit dem Team der Tech Data oder den Herstellern zu intensivieren.

In Stuttgart werden Sie von den Herstellern APC, Dell EMC, Ergotron, Microsoft, Philips, QCT, Seagate, Tandberg Data und Western Digital begrüßt. Zudem präsentieren wir Ihnen ausgereifte Lösungen und Services – beispielsweise den Managed Print Service www.printer4you.com, das MSP-Ecosystem unter Einbindung eines lokalen Managed Service Providers sowie das IP-Surveillance-Portfolio des Hauses.

Für mehr Informationen hier klicken.

Tech Data erhält Auszeichnung als Global Distributor 2016 beim VMware Global Partner Innovation Award

Wir freuen uns! Die Technology Solutions, früher ein Geschäftsbereich von Avnet und nun Teil von Tech Data, wurde als Gewinner des VMware Global Partner Innovation Awards 2016 in der Kategorie Global Distributor ausgezeichnet.

Der Award wurde beim VMware Partner Leadership Summit 2017, in Ranchos Palos Verdes in Kalifornien überreicht. Die Preise des VMware Global Partner Innovation Awards wurden in 21 Kategorien für herausragende Leistungen und ausgezeichnete Erfolge im Jahr 2016 vergeben.

 „Diese Auszeichnung spiegelt die starke Geschäftsbeziehung zwischen Tech Data & VMware beim Einsatz für Cloud- und Virtualisierungs-Technologien wider. Sie beschleunigt den Erfolg unserer Partner und hilft deren Kunden, agiler, reaktionsfähiger und profitabler zu werden“, sagte Rich Hume, Executive Vice President, Chief Operating Officer bei Tech Data. „Unsere Beziehung zu VMware unterstützt uns dabei, unsere Partner mit einer Reihe von Lösungen und Tools auszustatten, die direkt die Schmerzpunkte ihrer Kunden adressieren – vom Rechenzentrum über die Cloud bis hin zu mobilen Devices. Seit fast 15 Jahren widmet sich unser Team dem Aufbau des Erfolges mit VMware.“

Herzlichen Dank an VMware für diese schöne Auszeichnung!

Für Sie: Ein Feuerwerk an Microsoft Incentives – Teil 2

Flip the Switch
Dieses exklusive Angebot beschränkt sich auf die ersten 10 Partner, die bereit sind, Microsoft Office 365 Lizenzen von Open (Open L, OV, OVS) in CSP zu wechseln. Die neuen Microsoft Office 365 in CSP müssen mit Stichtag 30. Juni 2017 einen Umsatz von mindestens 2.000 Euro pro Monat generieren und mindestens sechs Abrechnungsperioden aktiv in CSP bleiben. Wenn Sie Endkunden in Open haben, melden Sie sich für dieses Incentive hier per Email bei den Microsoft Cloud Spezialisten der Azlan an. Die Ausschüttung erfolgt nach der sechsten Abrechnungsperiode mittels WKZ.

Azure testen
Ab sofort können Sie, sofern Sie im Zeitraum vom 04. Mai bis 30. Juni 2017 Azure Backup Online Service in CSP über den Tech Data Cloud Solutions Store buchen, einen WKZ in Höhe von 50 Euro erhalten. Voraussetzung ist, dass das Produkt mindestens drei Abrechnungsperioden auf unserer Cloud-Plattform aktiv ist. Dieses Incentive ist auf die ersten 50 infrage kommenden Partner begrenzt.

Sie erhalten mehr Informationen auch zu den Teilnahmebedingungen hier. Für Fragen und Bestellungen stehen Ihnen das Tech Data Cloud Solutions-Team telefonisch unter 089-4700-3020 oder Ihr Ansprechpartner im Vertrieb zur Verfügung.

Das Feuerwerk ist gezündet, es ist an Ihnen, die Vorteile für sich und Ihr Unternehmen zu nutzen und Ihre Profitabilität damit zu erhöhen.

Viel Erfolg!

1 2 3 4 5 6 14