Punkt zum Grillen! Grund zum Chillen!

Ab sofort profitieren unsere td bonus plus-Partner von der Prämie des Monats. Mit dieser Aktion erhalten Sie jeden Monat eine Topseller-Prämie zu reduzierten Punkten. So schonen Sie Ihr Punkte-Konto und sichern sich coole Prämien besonders günstig.

GrillIn diesem Monat haben Sie die Chance auf einen Tepro Edelstahl-Kugelgrill „Baytown“ für unvergessliche Grill-Erlebnisse. Ob für Firmenevents oder mit Freunden nach dem Fußballspiel im heimischen Garten – die vielen durchdachten Features bieten optimale Handhabung, Sicherheit und Pflege. Sparen Sie diesen Monat 20%* der Prämienpunkte – und nicht an Ihrem Grillvergnügen.

Weiterlesen

Tech Data arbeitet an Fronleichnam

Wie in jedem Jahr ist Tech Data auch an diesem Feiertag für Sie da.

Am 19.06.2014 steht Ihnen das Tech Data Vertriebsteam für Bestellungen und Fragen von 08.30 bis 17.30 Uhr zur Verfügung. Mittlerweile schon fast ein selbstverständlicher Service, den wir Ihnen bieten. … Weiterlesen

Werden Sie jetzt Intel® Technology Partner!

Sie verkaufen Intel® Produkte? Dann haben wir genau das richtige für Sie! Das Channel-Programm unterstützt Fachhändler, Einzelhändler, Integratoren und Anbieter von Lösungen dabei, den Umsatz mit Intel-Produkten zu steigern. Als Teilnehmer am Intel® Technology-Provider-Programm haben Sie unabhängig davon, ob Sie an Privat- oder Geschäftskunden verkaufen, die Nase vorn!

Im Rahmen des Programms erhalten Sie besondere Leistungen wie Support, Garantieservice, Marketingmaterial für Ihre Website oder Verkaufsräume. Durch das Intel® Technology-Provider-Programm erweitern Sie Ihr Fachwissen durch Schulungen, Newsletter oder Partner-Events. Nutzen Sie die Möglichkeit Prämienpunkte zu sammeln, an Werbeaktionen teilzunehmen oder mit einem Firmeneintrag auf Intel.com gelistet zu werden. Entwickeln Sie sich jetzt durch Produktsupport, -vergleiche und -daten zum IT-Experten!

Das Intel® Technology-Provider-Programm bietet breit gefächerte Leistungen auf drei Programmstufen für registrierte („Registered“), Gold- und Platin-Partner. Je weiter Sie in den Programmstufen aufsteigen, desto mehr Leistungen nehmen Sie in Anspruch. Die einzelnen Leistungen der drei Programmstufen erfahren Sie hier.

Sie wollen die Vorteile als Intel® Technology-Provider nutzen? Dann melden Sie sich hier an.

WM 2014: Der Gastgeber als Favorit

Als einzige Teilnehmer automatisch qualifiziert und mit Heimvorteil ausgestattet, zählen die Ausrichter von WM-Turnieren fast immer zum engeren oder erweiterten Favoritenkreis.

Mit Ausnahme von Südafrika (2010) überstand der Gastgeber stets die Vorrunde, sechs Ausrichter konnten sogar den Titel feiern: Uruguay (1930), Italien (1934), England (1966), Deutschland (1974), Argentinien (1978) und Frankreich (1998). Brasilien (1950) und Schweden (1958) erreichten in der Heimat immerhin den zweiten Platz. Selbst Länder, die nicht zu den großen Fußballnationen zählen, konnten auf eigenem Geläuf überraschen und wurden Dritter (Chile 1962) bzw. Vierter (Südkorea 2002).

Für den diesjährigen Gastgeber Brasilien, Rekordweltmeister und zudem als einziges Land bei bisher allen WM-Turnieren vertreten, zählt nichts anderes als der Titel. 1950 im eigenen Land knapp gescheitert, wollen es die Kicker vom Zuckerhut diesmal besser machen. Die Statistik spricht für sie: Alle großen Fußballnationen, die bislang zweimal eine WM ausrichten durften – Italien, Frankreich und Deutschland –, wurden bei einem ihrer beiden Heimturniere Weltmeister.

Sie sind fußballbegeistert und wollen das Land des WM-Ausrichters besuchen? Erfahren Sie, wie Sie die 7-tägige Reise für 2 Personen nach Brasilien, einen virtuellen Flug um den Zuckerhut oder ein Bundesliga-Wochenende für 2 Personen gewinnen können.

Ohne Kabel und künstliches Licht – Projektoren setzen neue Maßstäbe

Kennen Sie die üblichen Probleme mit Projektoren? Schlechte Sicht aufgrund von Tageslichteinfall oder Übertragungsschwierigkeiten durch fehlende oder beschädigte Kabel sind Alltag in Konferenzräumen, Business-Umgebungen, Klassenzimmern oder Auditorien. Das neue Modell MH680 von BenQ, Hersteller von DLP®–Projektoren, bietet Lösungen. Über WLAN zu präsentieren und in Räumen mit Tageslichteinfall eine deutliche Bilderkennung zu gewährleisten sind nur zwei Standards, mit denen BenQ neue Maßstäbe setzt.

Das Projektionsgerät MH680 schafft die Vorraussetzung für eine kabellose Datenübertragung – mittels der Wireless-Display-Funktion – und dies, durch die Lichtstärke von 3000 ANSI Lumen, auch in Meetingräumen mit Tageslichteinfall. Die Wandfarbkorrektur ermöglicht darüber hinaus eine Optimierung der Darstellung, je nach Farbton der Projektionsfläche. Somit sind Ihre Kunden nicht mehr auf Leinwände oder auf Abdunkeln des Raumes angewiesen. Ihre Käufer können den Beamer zu Terminen flexibel mitnehmen und so eine optimale Präsentationstechnik garantieren. … Weiterlesen

TD Azlan holt sich zum 2. Mal in Folge den Experton Award „Bester Cloud Distributor“

In fünfter Auflage veröffentlicht die Experton Group ihren neutralen und unabhängigen Anbietervergleich „Cloud Vendor Benchmark 2014“.

TD Azlan, die im Rahmen dieses Benchmarks schon zum 2. Mal als Cloud Leader in der Distribution ausgezeichnet wurde, ist nach aktueller Bewertung am besten in der Lage, Systemhäuser und Reseller im Cloud Business zu enablen.

Expertons Sicht auf die Cloud ist: „Die Digitalisierung der Welt schreitet von Tag zu Tag weiter voran und wird immer mehr Realität. E-Commerce, Online-Werbung, mobile Applikationen und soziale Medien verändern die Geschäftsmodelle und -prozesse in nahezu allen Branchen und Bereichen. Damit einher geht die Erhöhung der Anforderungen an IT-Infrastrukturen und -Services, die das Backbone der digitalen Wirtschaft bilden. Cloud Computing hat sich daher zu einem wesentlichen Baustein vieler erfolgreicher Unternehmenstransformationen entpuppt. Damit stehen die Anwenderunternehmen vor der Herausforderung, geeignete, beständige Cloud-Lieferanten zu finden.“

Welche Anbieter sich mit einem starken Portfolio und überdurchschnittlicher Wettbewerbsstärke im Markt herausheben, können Sie hier nachlesen.

Auch der 3. Tech Data Kongress „IT 3.0 – TOTAL VERNETZT“ am 26. September 2014 behandelt das Thema Cloud Computing. Erfahren Sie hier mehr zum Kongress und melden Sie sich gleich an!

 

WM 2014 Start in 6 Tagen: Operation Titelverteidigung

Bis 2002 war der amtierende Weltmeister stets automatisch bei der nächsten WM dabei, seither muss auch er die Qualifikation durchlaufen. Als Titelkandidat wird er aber fast immer gehandelt. Das überrascht, gab es in der WM-Geschichte doch nur zwei erfolgreiche Titelverteidigungen, von denen die letzte zudem ein halbes Jahrhundert zurückliegt. Brasilien konnte 1962 den Triumph von 1958 wiederholen, zuvor hatte Italien nach 1934 auch das Turnier von 1938 gewonnen.

Wenn auch der aktuelle Titelträger Spanien zu den Topfavoriten gezählt wird, dann deshalb, weil die spanische Elf die letzten drei großen Turniere gewinnen konnte: neben der WM 2010 auch die Europameisterschaften 2008 und 2012. Doch auch Spanien sollte angesichts der Historie gewarnt sein: Frankreich, Weltmeister 1998, sowie Italien, Weltmeister 2006, blamierten sich bei der folgenden WM bis auf die Knochen und schieden jeweils sieglos nach der Vorrunde aus.

Sie wollen das Austragungsland der diesjährigen WM besuchen oder sind Bundesliga begeistert? Dann erfahren Sie hier, wie Sie die 7-tägige Reise für 2 Personen nach Brasilien, einen virtuellen Flug um den Zuckerhut oder ein Bundesliga-Wochenende für 2 Personen gewinnen können.

Autodesk kündigt eigenen 3D Drucker an

Autodesk, Hersteller für 2D und 3D Design, kündigt erstmals einen 3D-Drucker mit der hauseigenen Softwareplattform Spark an.

Der CEO, Carl Bass, teilte Mitte Mai mit, dass das Unternehmen 2014 einen 3D-Drucker herausbringen will. „Seit Jahren bin ich fasziniert vom Versprechen und frustriert von der Wirklichkeit des 3D-Druckes“, schreibt Carl Bass in einem offiziellen Blogeintrag.

Spark soll 3D-Daten besser an die Fähigkeiten des Druckers anpassen und dadurch die Zahl der Testdrucke verringern. Der Drucker von Autodesk soll eine große Vielfalt von Materialien verarbeiten können, welche sowohl von Autodesk als auch von anderen Herstellern bereit gestellt werden. Autodesk möchte seinen Kunden den Druck von 3D-Modellen durch den neuen Drucker und die passende Software einfacher und zuverlässiger gestalten.

Die Produkte sollen noch in diesem Jahr auf den Markt kommen und sind dann über TDDatech Vertriebspartner bestellbar. Der Preis soll sich in etwa auf 5.000 US$ belaufen.
Mehr Informationen erhalten Sie per E-Mail an Niklas Nawrath.

Toshiba gewinnt renommierten „Red Dot Award für Produktdesign 2014“

Die Toshiba Europe GmbH wurde mit dem Red Dot Design Award für ihre Smart-TV-Serie, BluerayTM-Player und Business-Notebooks ausgezeichnet. Lernen Sie heute die prämierten Notebooks Z30, Z40 und Z50 zu attraktiven Demokonditionen kennen.

Der Red Dot Design Award zählt zu den angesehensten Designauszeichnungen weltweit und ist ein anerkanntes Qualitätssiegel für formvollendetes Design. 1.816 Hersteller, Designer und Architekten aus 53 Nationen haben in diesem Jahr 4.815 Produktneuheiten eingereicht, die von der 40-köpfigen internationalen Jury gemäß strenger Kriterien wie Innovation, Funktionalität, Qualität und ökologischer Effizienz bewertet wurden. … Weiterlesen

Ein toller Erfolg – TDAzlan Golf Cup 2014 bricht alle Rekorde

Beim traditionsreichen Golfturnier der TDAzlan, das auch in diesem Jahr wieder einem karitativen Zweck gewidmet war, konnten letzte Woche bei bestem Wetter 26.000 Euro Spendengelder für die Kinderhilfe Organtransplantation e.V. erspielt werden.

Die TDAzlan lud erneut in den Golfclub Beuerberg nahe dem Starnberger See ein. Der Azlan Golf Cup, der dieses Jahr zum achten Mal in Folge stattfand, gehört mittlerweile zu einem der etablierten Golf-Events in der IT-Branche. 120 Teilnehmer erspielten mit Herstellern und Prominenten 26.000 Euro Spendengeld für die Kinderhilfe Organtransplantation Sportler für Organspende e.V. (KiO). … Weiterlesen