Herzlich Willkommen in neuer Funktion, Oliver Kaiser

Ganz herzlich begrüßen wir Oliver Kaiser in seiner neuen unternehmensübergreifenden Funktion des Director Marketing & Chief Digital Officer für Deutschland & Österreich.

Oliver Kaiser übernahm im August 2015 in der Funktion des Product Marketing Directors die Verantwortung für den damaligen Broadline- und GCC-Bereich der deutschen Tech Data und entwickelte den heutigen Endpoint Solutions Bereich, den er zum 01. September an Dorothee Stolzenberg übergeben hat, erfolgreich. In seiner neuen Funktion wird er sich schwerpunktmäßig um das gesamte Marketing sowie die Digitale Transformation der Tech Data kümmern.

Herzlich Willkommen in neuer Funktion, Oliver!

Neue Homepage entdecken

Entdecken Sie die neue Tech Data Homepage!

Stöbern Sie auf unserer neuen Homepage, auf der Sie umfangreiche Informationen über unser Angebots- und Lösungsspektrum aber auch über unser Unternehmen erwarten.

Erfahren Sie hier mehr über das Arbeiten bei einer der „World´s Most Admired Companies“. Lernen Sie hier unser Angebot für potenielle Mitarbeiter kennen, erfahren Sie mehr über offene Stellenangebote und über unsere verschiedenen Programme für Diversity, LGBT und Female Talents.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

 

Besuchen Sie Tech Data auf der Deutschen Partnerkonferenz von Microsoft in Leipzig

Vom 23.-25. Oktober präsentieren wir im Rahmen unseres Platinum Standes nicht nur unser ganzheitliches Konzept, das der Vielfalt des Herstellers und seines Hard- wie auch Software-Angebotes gerecht wird.

Bei uns erhalten Sie einen erlebbaren, praktischen und fühlbaren Eindruck, was „Modern Workplace“ mit den neuesten Surface Devices in Verbindung mit den Microsoft Online Services im Cloud Solution Provider Programm (CSP) bedeutet. Im Rahmen unserer DPK Präsenz in Leipzig erhalten Sie bei uns konkrete Beratung wie Sie Ihr Geschäftsfeld produktiv, wirtschaftlich und in seiner Gesamtheit erweitern können.

Wir zeigen Ihnen anhand konkreter Beispiele und Live-Demos, wie funktional Microsoft Cloud Dienste und Hardware kollaborieren und bei Ihren Kunden für Sie gewinnbringend positioniert werden können.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlich Willkommen in der deutschen Organisation, Dorothee Stolzenberg!

Ganz herzlich begrüßen wir Dorothee Stolzenberg in unserem deutschen Tech Data Management! Sie übernahm im November 2015 die Geschäftsführung der Tech Data Österreich und wechselt zum 01. September 2018 als Managing Director der Tech Data Endpoint Solutions in die deutsche Geschäftsführung.

Die gelernte Industriekauffrau, die unter anderem an der International School in Bangkok, am Hounslow College in London und an der Handelsuniversität in Wien studierte, startete ihre Karriere bei National Advanced Systems in London und Wacker Chemie in München. 1993 wechselte sie in die IT-Branche und übernahm bei der damaligen Computer 2000 AG (1999 integriert in die Tech Data) verschiedene Funktionen in der deutschen Organisation; zuletzt verantwortete sie die Business Unit Components Desk.

1999 wechselte die Managerin zum Hersteller DELL, für den sie mehr als 10 Jahre tätig war. Sie übernahm verschiedene deutsche und internationale Vertriebsleitungen und verantwortete zuletzt das Large-Enterprise-Segment des Herstellers. Zudem hatte sie die Position als Geschäftsführerin inne. Im Jahr 2010 trat Dorothee Stolzenberg in die Geschäftsleitung der Microsoft Deutschland ein und zeichnete für das OEM-Geschäft bei Microsoft Deutschland verantwortlich. Ende 2015 führte sie der Weg zurück zu Tech Data.

Herzlich Willkommen, Dorothee!

Neue Homepage entdecken

Entdecken Sie die neue Tech Data Homepage!

Stöbern Sie auf unserer neuen Homepage, auf der Sie umfangreiche Informationen über unser Angebots- und Lösungsspektrum und über unser Unternehmen erwarten.

Wie wäre es beispielsweise mal über deteillierte Informationen rund um unser IoT-Angebot? Erfahren Sie hier, was wir unter dem IoT Aggregator verstehen, warum IoT ohne Anlaytics nicht funktioniert und welche Hersteller wir bei geprüften und skalierbaren Lösungen einsetzen.

Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

 

Morgen öffnet die IFA 2018 ihre Pforten!

Und wir freuen uns, wenn wir Sie vor Ort in Berlin begrüßen dürfen!

Wir sind erneut Aussteller auf der weltweit größten Messe der Consumer Electronics und Home Appliance Branche – Sie finden uns in Halle 25, Stand 307.

In diesem Jahr präsentieren Ihnen unsere Mobile- und Endpoint Solutions-Experten neben der Produktausstellung viele neue Themen für ein erfolgreiches Jahresendgeschäft 2018. Smartphones, Tablets sowie neue Business Opportunities für 2019 werden dabei Gesprächsschwerpunkte sein.

Wir freuen uns auf Sie und eine erfolgreiche Messe!

Beta-Tester für innovative Plug & Detect SOC-Lösung gesucht!

Sie sind Fachhändler der Tech Data?
Sie würden sich als security-affin bezeichnen oder haben eine innovative Security-Mannschaft?
Sie haben Kunden im Segment bis zu 500 User?

Dann sollten Sie sich zum Beta-Testing der neuen Plug & Detect SOC-Lösungvon RadarService anmelden – eine einmalige Chance!

Das Spektrum an Sicherheitslösungen unseres Advanced Solutions-Bereiches wird mit der neuen Radar Smart Solution des österreichischen SOC-Anbieters RadarServices in dem SMB-Segment bis 500 Anwender abgerundet. RadarServices ist Europas führender Technologieanbieter im Bereich Security Detection & Response. Im Mittelpunkt steht die zeitnahe Erkennung von Risiken für die Sicherheit der IT von Unternehmen und Behörden.

Für das neueste Produkt aus dem Hause RadarServices werden bundesweit security-affine Fachhändler als Beta-Tester gesucht. Die „Partner Managed Radar Smart Solution“ ist eine Plug & Detect SOC-Lösung. Radar Smart Solution besteht erstens aus einer Hardware, der „Radar Smart Box“, die für die Datensammlung verantwortlich ist. Nach der Implementierung der Radar Smart Box werden Daten, die potentiell auf Sicherheitsrisiken hindeuten können, aus mehreren Quellen automatisch gesammelt und analysiert. Die zweite Komponente, das Radar Smart Cockpit, liefert einen zentralen Überblick über die gewonnenen Erkenntnisse. Die Lösung wertet den Netzwerkstrom aus, führt interne und externe Schwachstellenanalysen durch und analysiert und korreliert Logdaten. Die Ergebnisse werden im Radar Smart Cockpit übersichtlich dargestellt und Sicherheitsvorfälle zuverlässig gemeldet.

Der Beta-Test startet im September 2018. Das Produkt wird offiziell ab dem 1. Quartal 2019 zu kaufen sein. Interessierte Fachhändler wenden sich bitte an die Security-Spezialisten der Tech Data per Email unter BU-Security@techdata.com. Die ersten 10 Meldungen werden als Beta-Tester nominiert. … Weiterlesen

Start der Canon „Shop Stop“-Kampagne

Tech Data launcht eine Kampagne für Canon Drucker und Supplies, in der Sie die Chance haben, bis 31. Dezember 2018 Gutscheine und Sachpreise zu gewinnen.

Unsere neue Kampagne, die unter dem Motto „Shop Stop“ steht, lädt Fachhändler dazu ein, nach Erzielung der monatlichen Kampagnenziele inne zu halten und sich mit einem Stop zum Shoppen zu belohnen. Die Kampagne richtet sich an Kunden aus dem Mittelstand und unterstützt sie in ihrem Drucker- und Supplies- Geschäft mit Canon- Produkten.

Gewertet werden in der Kampagne Umsätze mit speziellen Aktionsprodukten. Das Spektrum der gewerteten Canon-Produkte reicht von mobilen Druckern, über A3 und A4 Drucker bis hin zu Laser-Multifunktionsgeräten sowie entsprechenden Supplies-Produkten. Es gilt, monatlich bestimmte Umsatzhürden zu schaffen – entsprechend der erzielten Gewinnstufe erhalten die registrierten Teilnehmer Gutscheine jeweils nach Monatsende zugesandt.

Die Kampagne läuft von 20. August bis 31. Dezember 2018.

Wir kommen mit unserer Universe Tour nach Nordrhein-Westfalen

Bereits zum 6. Mal laden wir zu der seit zwei Jahren bestehenden Eventserie ein. Diesmal öffnen sich die Pforten in Mülheim an der Ruhr am Donnerstag, den 20. September 2018 für Partner in Nordrhein-Westfalen.

Die Grundidee der ´Universe Tour by Tech Data´ lässt sich mit “Unbegrenzte Weiten. Spannende Erkenntnisse. Perfektionierte Technik.“ am besten umschreiben.

Erneut laden wir Geschäftsführer und Entscheider von SMB-Vertriebspartnern ein, die ein vielfältiges Programm erwartet –  von kleinsten Komponenten bis hin zu komplexen Security-Lösungen und neuen Services innovative Entwicklungen, Technologien und Lösungen sowohl der Hersteller als auch von Tech Data erstreckt sich das Themenspektrum.

Erstmalig werden die Gäste auf der Veranstaltung von zwei Keynotes begrüßt – sie widmen sich den komplexen Thema Security und DSVGO. Oliver Fritz, Geschäftsführer der Sotec solutions & technology, zeigt in seinem Vortrag „DSVGO oder ein Leben als Krimineller“ auf, auf welche fünf wichtigen Aktivitäten sich Partner im Rahmen der europaweit gültigen Datenschutzgrundverordnung konzentrieren sollten. Ralf Stadler, Director der Business Unit Security Solution Practice & Mobility der Tech Data, spricht anschließend über Cyber Security und nimmt das Auditorium auf eine allumfassende Reise durch die Welt der IT-Sicherheit in Unternehmen verschiedenster Größe mit. … Weiterlesen