Maverick AV Solutions schließt weltweite Vereinbarung mit Zoom Video Communications

Maverick AV Solutions, unser Specialized Solutions-Bereich für Audio-/Video-Lösungen, kündigt eine neue Distributionsvereinbarung mit Zoom Video Communications, Inc. an.

Das Ziel der beiden Unternehmen ist, Wachstum in neuen Kundensegmenten zu ermöglichen und „Zoom Rooms“, die innovative Lösung für die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz, im Markt bekannter zu machen. … Weiterlesen

Der Legal und IT Merger in Deutschland ist vollzogen

Heute wurde die Verschmelzung der Tech Data GmbH & Co. OHG mit der Tech Data AS GmbH vollzogen, gleichzeitig die IT-Systeme zusammengeführt und zukünftig treten wir nun als ein Unternehmen auf.

Die frühere Avnet Technology Solutions GmbH, die im August 2017 in Tech Data AS GmbH umbenannt wurde, ist heute mit der Tech Data GmbH & Co. OHG verschmolzen. Damit hat die Tech Data AS GmbH ihr Vermögen als Ganzes mit allen Rechten und Pflichten auf die Tech Data GmbH & Co. OHG übertragen. Dies gilt auch für alle Geschäfte der Tech Data AS GmbH, diese wurden heute in die Tech Data GmbH & Co. OHG transferiert.

Die neue IT-Systemlandschaft wird weiterhin SAP basierend sein und ist auf die zukünftigen Anforderungen der unterschiedlichen Tech Data Bereiche zugeschnitten. Der gewohnt hohe Servicelevel bleibt erhalten und wird stetig ausgebaut.

Tech Data offeriert hochwertiges Microsoft Azure-Trainingsprogramm

Tech Data unterstützt Sie auf dem Weg, Microsoft Azure Professionals zu werden und  führt die erfolgreichen Trainings- und Workshop-Angebote im Herbst 2018 weiter.

Zur Vertiefung der Expertise im Azure-Bereich bietet unser Advance Solutions Bereich verschiedene Trainings- und Workshop-Termine an, in denen Sie sich – als unser Vertriebspartner– intensiv mit Azure beschäftigen und in die Welt der Cloud-Dienste aktiv eintauchen können.

Die im letzten Halbjahr gestarteten und erfolgreichen 2-tägigen Microsoft Azure Technical-Trainingsserie wird fortgesetzt. In den “HACKATHON”-Workshops liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der vielfältigen Möglichkeiten der Online Service Plattform – von der Konzeption einer Azure Lösung unter Verwendung des Azure Kalkulators bis hin zur Einbindung von Services von Drittanbietern wird am ersten Tag ein vielfältiges Themenspektrum behandelt. Am zweiten Tag erstellen die Teilnehmer eine konkrete Azure-Lösung und stellen diese im Azure Ressource Manager parat.

Die Termine finden von September bis Mitte November 2018 an den Standorten Leinfelden-Echterdingen (bei Stuttgart), Köln, Hamburg, Berlin und München statt. Die Workshops bietet Tech Data Vertriebspartnern kostenfrei (Wert 1.900 Euro) an. Mehr Informationen finden Sie hier.   … Weiterlesen

Tech Data erweitert StreamOne Cloud Marketplace um neue Tools und Lösungen

Tech Data stellte auf der Microsoft Inspire in Las Vegas zahlreiche Verbesserungen für ihren prämierten StreamOne™ Cloud Marketplace (SCM) vor. Die neuen Funktionen und Möglichkeiten helfen Ihnen, unseren Vertriebspartnern, effizientere, flexiblere und hochwertigere Cloud-Plattformen aufzubauen und zu pflegen, die ihnen bessere Geschäftsergebnisse ermöglichen.

Die Neuerungen im StreamOne Cloud Marketplace umfassen:
• Endkundenportal SDK (Software Development Kit), das die Leistungsfähigkeit der StreamOne APIs nutzt, um Vertriebspartnern ein maßgeschneidertes Self-Service-Portal für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen.
• Erweiterte Managementfunktionen für Microsoft Office 365 zur effizienten Verwaltung von Nutzern mit mehreren Abonnements.
• Aufnahme der NetApp Cloud Volumes ONTAP-Lösung in das Portfolio der Azure-basierten Lösungen und Blueprints von SCM.

Mehr Informationen rund um das Cloud-Angebot und weitere Services erhalten Sie hier oder senden Sie eine Email an unsere Cloud-Spezialisten.  … Weiterlesen

Christian Weinelt kommentiert den Ausbau des Servicespektrums

Tech Data bietet bereits heute ein breites Serviceangebot, das jetzt um einen weiteren wichtigen Baustein ergänzt wurde. Dieser bietet Ihnen, unserem Vertriebspartner Partner, ein vollumfängliches Servicespektrum.

„Mein persönliches Ziel ist es, den Servicebereich der Dell EMC Business Unit weiter auszubauen,“ kommentierte der Business Unit Director Dell EMC Enterprise, Christian Weinelt. „Unsere Partner profitieren schon heute von unserem großen Spezialisten-Team, das neben Standards, wie Pre- und Postsales, verschiedene Servicelevel-Angebote bereithält, um die Funktionalität von komplexen Storage-Management-Lösungen mittels innovativer Tools zu gewährleisten. Wir bieten beispielsweise auch proaktive Dienstleistung, hinter denen sich dedizierte Betreuungen durch einen Technical Account Manager (TAM), Active Monitoring, Remote Update Service aber auch Remote Managed Services verbergen.“

„Aber, wir sehen noch weiteres Potenzial.“, schließt der IT- und Valued Add-Experte Weinelt. „Zusammen mit dem Team werden wir neue Ideen und Services entwickeln, um mit interaktiven Tools und Vernetzung nahtlose Kundenerlebnisse zu ermöglichen.“

Generell steht die IT Landschaft der Zukunft unter dem Zeichen des Wandel und der Flexibilität. Bei diesen Herausforderungen ist es auch wichtig, sich auf ein modernes System wie Windows Server 2016 verlassen zu können. Durch sein Design auf Basis von aktuellen Cloud Technologien unterstützt es unsere Partner wie auch Endkunden, ihr Geschäftspotenzial voll zu nutzen, während gleichzeitig Sicherheit, Performance & Flexibilität erhalten werden.

Tech Data bildet DACH-Region

Tech Data stellt die Organisation in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz neu auf. Michael Dressen verantwortet als Senior Vice President und Regional Managing Director von Deutschland und Österreich zukünftig auch das Schweizer Tech Data Geschäft.

Mit Gründung der neuen Region DACH innerhalb der Europa-Organisation der Tech Data übernimmt Michael Dressen, Senior Vice President und Regional Managing Director DACH, zukünftig die Leitung der drei Landesorganisationen. Damit führt der seit 2012 für Tech Data tätige Manager den größten Landesverbund der Europa-Organisation. Mit Übernahme der zusätzlichen Verantwortung strukturiert Dressen gleichzeitig auch die Geschäftsführung der Landesorganisationen neu.

In Deutschland übernimmt Dorothee Stolzenberg als Geschäftsführerin den Geschäftsbereich der Endpoint Solutions. Barbara Koch, Geschäftsführerin des Advanced Solutions Geschäftsbereichs für Deutschland und Österreich ist zukünftig für den Advanced Solutions Bereich der gesamten DACH-Organisation verantwortlich. Oliver Kaiser wechselt in die unternehmensübergreifende Funktion des Director Marketing & Chief Digital Officer für Deutschland und Österreich.

In Österreich übernimmt Michael Sewald als Country Manager die Geschäftsführung von Dorothee Stolzenberg. Als weiterer Geschäftsführer in Österreich wird Thomas Seyfried berufen, der an Michael Sewald berichtet.

Die Schweizer Niederlassung wird unverändert von Gabriele Meinhard geleitet, der die Position des Geschäftsführers der Tech Data Schweiz bereits seit 2013 innehat.

Michael Dressen kommentierte die Neustrukturierung: „Mit der Bildung der DACH-Region und der damit einhergehenden neuen Management-Struktur sind wir gut aufgestellt, um unsere Ziele –  profitables Wachstum in allen Geschäftsbereichen und die Digitale Transformation – zu erreichen.“

Die neuen Verantwortungen gelten ab 01. September 2018.

Datech Solutions launcht Portal für Autodesk-Partner zur Unterstützung des Subscription-Wachstums

Datech Solutions, unser auf Autodesk spezialisierte Bereich, führt weltweit ein neues Datech Portal ein.

Das Online-Portal ermöglicht autorisierten Autodesk Vertriebspartnern einen vereinfachten Zugriff auf die Vertragsdaten ihrer Endkunden. Auf diese Weise können sie sofort Maßnahmen ergreifen, die ihren Endkunden beim Verlängern ihrer Autodesk Subscription-Lizenz helfen. Partner greifen über das Portal zudem auf die Datech Value-Added-Services zu und erhalten stets aktuellste Informationen für Vertrieb, Marketing und Auftragsabwicklung.  … Weiterlesen

TransformierBAR

Mitte Juli fand über den Dächern Münchens in der Cloud One Bar die erste TransformierBAR für Partner von Tech Data und der Dell EMC BU Enterprise statt.

Viele Unternehmen haben im Hinblick auf die IT Transformation einen gewissen Handlungsdruck.
Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen aller Größen ihre IT-Infrastruktur modernisieren. Dazu hat unsere Dell EMC Business Unit zusammen mit ihrem Hersteller Dell EMC das Partnerevent ins Leben gerufen. Ziel war zu zeigen, dass der Hersteller Lösungen für eine schnelle und unkomplizierte Umstellung sowie nahtlose Integration in den vier wichtigsten Bereichen, der Workforce-, Digital-, Security- und IT-Transformation ermöglicht.
 
Mit über 80 Teilnehmern ein „full house“. Bei perfektem Sommerwetter bot die Veranstaltung dank der Terrassennutzung eine besondere Atmosphäre.  Teilnehmer und Wetter strahlten förmlich um die Wetter. Ein gelungenes Partnerevent, an dem informeller Austausch und die Vernetzung an erster Stelle stand.

Herzlichen Glückwunsch unseren Dell EMC KollegINNen zu diesem tollen Event!

Dell EMC Online Solutions Configurator ist in InTouch integriert

Sie, als unser Vertriebspartner, haben nun per Single Sign-On (SSO) auf InTouch Zugang zu Dell EMC OSC. Mithilfe des Tools können sie komplexe Unternehmenslösungen konfigurieren, Endkundendaten bereitstellen und ein lösungsspezifisches Angebot anfordern. Dabei nutzen sie einen optimierten Self-Service-Workflow, der den gesamten Prozess von der Konfiguration bis hin zum Angebot abdeckt.

Das System lässt sich bei den „Build-to-Order“-Fertigungsprozessen von Dell EMC integrieren. Tech Data erhält Anfragen direkt vom OSC-Tool und erstellt ein Angebot, das dem Kunden bereitgestellt wird. Kunden können validierte Unternehmenslösungen mit über 1.000 Dell EMC-Produkten für Server, Netzwerke, Speicher, Switches, Rack-Infrastruktur, Endkunden-Computing, Software und Peripheriegeräte anfordern.

Probieren Sie es doch gleich mal aus!

Tech Data Academy baut Ihr Angebotsspektrum aus

Die Integration der Tech Data AS GmbH (inklusive der Academy) in die Tech Data GmbH & Co. oHG ist in vollem Gange.

Die positive Nachricht zu unserer Academy ist, dass das Angebot an Sie dadurch nicht beeinträchtigt wird, sondern im Gegenteil!

Durch den Zusammenschluss mit Tech Data haben wir unser Angebotsspektrum an Trainings und Zertifizierungen, für das wir Ende letzten Jahres mit dem Award „TOP IT Training Company in 2017“ von der Training Industry ausgezeichnet wurden, nochmals deutlich für Sie erweitern können. Zukünftig haben Sie beispielsweise Zugriff auf.

• Ein breites Spektrum an Microsoft Trainings, das wir Ihnen als zertifizierter Microsoft Gold Trainingspartner exklusiv anbieten

• Neu: Sonicwall und Forgerock Trainings

• Ein erweitertes Trainingsangebot für IBM, VMware, Veeam und Datacore

Spannend! Schauen Sie doch mal rein und erfahren Sie hier mehr.