Maverick AV Solutions schafft auf der ISE 2019 ein Zentrum der Kollaboration

Maverick AV Solutions, unser auf A/V- und Kollaborationslösungen spezialisierte Bereich der Tech Data, zeigt auf der ISE 2019 in Amsterdam (Stand 5-U30) mehr kollaborative Technologien als je zuvor. Vom 05. – 08. Februar 2019 präsentieren wir sämtliche Plattformen sowie eine Vielzahl von AV-Lösungen, die 2019 auf den Markt kommen, um intelligente Konferenzräume zu gestalten.

In 10-minüten Einführungsslots haben Besucher die Chance, eine schnelle Übersicht über alle Technologien von den Spezialisten der Maverick AV Solutions zu erhalten, einschließlich Windows Collaboration Displays von Avocor und Sharp, die zum ersten Mal auf der Messe vorgestellt werden. Diese hochmodernen Technologien wurden entwickelt, um eine ultimative Microsoft 365 Meeting-Experience zu bieten – hierbei werden KI- und IoT-Informationen und Tools genutzt, um eine Meeting-Raum-Intelligenz zu schaffen, die Informationen wie Raumbelegung, Temperaturen und Interaktion einbindet. … Weiterlesen

Eröffnung des IoT-Showroom und Präsentation direkt adaptierbarer Branchenlösungen

Am 05. Februar feiern wir die Eröffnung des neuen Showrooms für IoT (Internet of Things) -Lösungen in Leinfelden-Echterdingen und laden Vertriebspartner bundesweit dazu ein. Im Fokus stehen neben der Vorstellung der konkreten IoT-Lösungen auch die Vernetzung mit OT-Partnern.

Unter dem Motto „We think IoT – Tech Data Industrie 4.0 Ideenfabrik“ findet am Dienstag, den 05. Februar 2019 von 11.00 – 16.00 Uhr die Eröffnung des fest installierten Showroom für Industrie 4.0 Lösungen statt. Hersteller und Partner sind herzlich eingeladen, an dem offiziellen Eröffnungsprogramm teilzunehmen. Bei dieser einmaligen Gelegenheit erwartet die Gäste nach der Eröffnungsansprache die Vorstellung der konkreten Industrielösungen und deren Skalierungsmöglichkeiten. Unter anderem werden Lösungen für die Überwachung und Analyse von Maschinen in Echtzeit, für Spracherkennung und deren Analyse, für die Überwachung von beweglichen Gütern (Asset Tracking) sowie für Videoüberwachung vorgestellt. Hinter allen Lösungen stehen dedizierte Gateway-, Connectivity-, Security- und Analytics-Lösungen, ohne die die IoT-Lösungen für Produktion, Logistik, Verkehr u.v.w. nicht funktionieren würden.

Mit dem folgenden „OT & IT Speed-Dating“ erfüllt Tech Data einen konkreten Wunsch des IT-Handels. Der Münchner Distributor kommt damit dem Wunsch vieler Fachhandelspartner nach Vernetzung zu OT-Anbietern nach. Beim Speed-Dating Format haben Vertriebspartner die Chance, OT-Fachhändler aus verschiedenen Regionen und mit verschiedenen Angebotsschwerpunkten kennenzulernen und sich mit ihnen zu vernetzen. … Weiterlesen

Tech Data und Lenovo suchen „Starke Typen“, die Lust auf ein Survival-Trainingscamp haben

Wir läuten zusammen mit Lenovo die Fortsetzung unserer erfolgreichen „Starke Typen“-Kampagne ein. Die Teilnehmer erwarten erneut ungewöhnliche Gewinne, die vor allem etwas für Outdoor-Liebhaber und starke Typen sind: Ein Survival-Trainingscamp der Extraklasse.

„Survival Camp“ ist das neue Motto, unter dem Tech Data am 1. Januar die neue Lenovo-Aktion “Starke Typen gesucht“ gestartet hat. Für die Sieger der ersten sieben Runden ging es von der „Grünen Hölle des Nürburgrings“ im Sportwagen über einen Flug als Pilot in einem modernen Trainingshubschrauber bis hin zu echtem Outdoor-Abenteuer nach Island.

In der neu aufgelegten Staffel haben die Teilnehmer neben dem Hauptpreis – einer Nacht im Survival Camp gefolgt von zwei erholsamen Nächten im 5-Sterne-Hotel mit kulinarischen Highlights und Spa-Anwendungen – die Chance auf viele monatliche Gewinne. Unter anderem winken Sport Scheck Gutscheine (150 Euro), DJI Spark Drohnen, Mammut Schlafsäcke und Weber Gasgrills.

Weiterlesen

Jetzt noch anmelden: Blackberry-Partnertag in München

Am Dienstag, den 15. Januar findet in die Google-Büros in München das exklusive Partner-Event statt, das an den  Tech Data Standorten Paris und München veranstaltet wird. Es zeigt auf, welche neuen Lösungen es im Bereich Security, Mobility, Digitale Transformation und Krisenkommunikation gibt und welcher Voraussetzungen es bedarf, diese ihren Unternehmenskunden bereitstellen zu können.

Auf der Roadshow erwartet die Gäste ein mit Vorträgen, Keynotes, Demos und Showcases gespicktes Programm, das die Herausforderungen der Mobile Security skizziert, integrierte Funktionalitäten aufzeigt, innovative Plattformen untersucht und konkret darstellt, wie Business von Unternehmen in eine hypervernetzte Umgebung sicher transformiert werden kann. Jetzt noch schnell anmelden!

Teilnehmer der Security-Roadshow haben die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Security- und Mobility-Experten von Tech Data, BlackBerry, Lookout, Google Android und vielen anderen Herstellern über die neuesten Technologien aus den Bereichen Security, Mobility, Digitale Transformation und Krisenkommunikation auszutauschen.

Die eintägige Veranstaltung findet in den Google-Büros in München statt. Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der Live-Demos limitiert.

Hoch bewertet: Flexibilität in der Arbeitswelt

Längst ist es nicht mehr allgemeiner Standard, ausschliesslich am Unternehmensstandort zu arbeiten. Obwohl der feste Arbeitsplatz in manchen Branchen nach wie vor nicht wegzudenken ist, bieten flexible Arbeitsmodelle in bestimmten Bereichen neue Möglichkeiten. Beispielsweise gibt es Mitarbeiter, die häufig auf Geschäftsreisen sind und daher viel von unterwegs erledigen müssen. So arbeiten sie im Zug, am Flughafen oder im Café – ganz mobil mit Notebook, Tablet oder Smartphone.

Darüber hinaus wird auch das Homeoffice immer attraktiver. Das liegt unter anderem an der Möglichkeit zur freien Arbeitseinteilung. Außerdem entfallen lange Anfahrten zur Arbeit und die Gestaltung des Büros ist vollkommen flexibel: Der Arbeitsplatz kann nach den eigenen Vorstellungen eingerichtet und mit modernem Equipment ausgestattet werden.

Von diesem Trend hin zu flexiblen Arbeitsmodellen versprechen sich viele Arbeitgeber ein besseres Employer Branding. Mitarbeiter sollen zufriedener und motivierter arbeiten und dem Unternehmen langfristig erhalten bleiben.

Tech Data startet mit Workplace 360˚ eine Kampagne, die die vielfältigen Lösungen und neuen Ansätze aufzeigt.

Besuchen Sie die Kampagnenseite für weitere Informationen und sichern Sie sich bei Anmeldung direkt einen 25-€-Netflix-Gutschein!

Für alle AV-Spezialisten – ISE 2019: Save the Date!

Vom 5.-8. Februar 2019 öffnet die ISE 2019 ihre Pforten und unser Maverick AV Solutions Team ist wieder vor Ort.
Notieren Sie sich heute schon den Termin und unsere Standnummer: 5-U30 und sichern Sie sich hier Ihr Ticket.

Die ISE ist die weltgrößte Fachmesse für audio-visuelle Technik und professionelle Systemintegration und zugleich der europäische Treffpunkt für eine global agierende Branche.

Auf unserem Messestand erwarten Sie auch in diesem Jahr eine Vielzahl an AV-Spezialisten aus dem europäischen und deutschen AV-Umfeld der Tech Data. Nutzen Sie die Chance, mit den Experten neueste technische Lösungen für Smart Meetings und Smart Signage zu erkunden, verschiedene Plattformen von marktführenden Herstellern kennenzulernen, und inspirierende Neuigkeiten über Workflow Collaboration, Business Outcomes und viele weitere Technologiethemen zu erfahren.

Vereinbaren Sie hier gerne im Vorfeld ein Meeting mit einem unserer Maverick Kollegen und registrieren Sie sich für Zugang zu unseren Hospitality Services wie Zugang zur Garderobe, zur Handy-Ladestation und Ihrem freien Eintritt zur Tiki Happy Hour.

Sparen Sie 175 Euro und rufen Sie gleich Ihre kostenfrei Eintrittskarte ab!

 

Datenschutz beginnt am Bildschirm

Die Blickschutzfilter von Kensington verhindern unerlaubte Einblicke – ein unerlässliches Sicherheitstool!

Mit zunehmender Beliebtheit der mobilen Arbeit und der steigende Zahl an hochauflösenden Bildschirmen, steigt auch das Risiko, dass vertrauliche Daten Einblicken von unbefugten Personen ausgesetzt sind. Ein verdecktes Experiment** in verschiedenen Arbeitsumgebungen brachte nachfolgende Ergebnisse zum Vorschein:

Dem kann man entgegenwirken, sieht man die Vorteile von Blickschutzfiltern:
• +/- 30° Einblickwinkel
• Blaulichtfilter
• Touchscreen geeignet
• Reflexionsschutz
• Einfach Anbringung
• Effektiver Displayschutz

Das Produktportfolio von Kensington umfasst über 52.000 Blickschutzfilter für eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller, Modelle & Gerätetypen. … Weiterlesen

Tech Data launcht neue automatisierte Tech-as-a-Service Leasingplattform

Wir bieten Ihnen als Vertriebspartner ein innovatives Konzept für die Nutzung von Technologien, welches Ihren Endkunden Vorab-investitionen erspart und zugleich die Verwaltung der Technologie-Infrastruktur entscheidend vereinfacht.

Viele Unternehmen stellen aktuell auf servicebasierte Pay-as-you-go-Modelle für ihren IT-Bedarf um. Mit Tech-as-a-Service stellen wir eine automatisierte Plattform vor, die Partnern eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit bietet, attraktive Leasingmodelle bei Kunden zu platzieren. Partner können innerhalb weniger Minuten ein personalisiertes Angebot direkt aus dem e-Commerce-System InTouch an ihre Endkunden schicken.

Das einfach zu bedienende Tech-as-a-Service Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden schnell und problemlos die neueste Hardware, Software und Services per Leasing zur Verfügung zu stellen. Zudem erlaubt das Modell vom Vertriebspartner eigene angebotene Zusatzleistungen wie Installationen, Schulungen, Wartungen und Support in den Leasingvertrag des Endkunden mit einzubinden. … Weiterlesen

Tech Data zeichnet Distributionsvertrag mit Cyberthreat Intelligence-Hersteller Blueliv

Der Distributionsvertrag mit Blueliv, einem führenden europäischen Cyberthreat Intelligence-Unternehmen, ist gezeichnet. Mit der Vereinbarung runden wir unser IT Security-Portfolio um einen wichtigen Anbieter ab, um die Fähigkeiten der Kunden zur Erkennung von Bedrohungen und zur Reaktion auf Vorfälle zu verbessern.

Blueliv wurde 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Barcelona, Spanien. Als führender Anbieter von fortschrittlicher Cyberthreat Intelligence durchsucht Blueliv das Internet, das Deep Web und das Dark Net, um Informationen über gefährdete digitale Assets und neu auftretende Cyberbedrohungen zu liefern und Kunden mit automatisierten und verwertbaren Echtzeitinformationen zu versorgen. Auf diese Weise können Unternehmen ihre Netzwerke, Unternehmenswerte, Kunden und letztlich ihren Ruf schützen.

Bluelivs skalierbare, cloudbasierte Technologie verwandelt globale Bedrohungsdaten in aussagekräftige, geschäftsrelevante Aufklärung. Dadurch können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen, indem sie die Reaktionszeiten bei Cyber-Zwischenfälle deutlich verkürzen und sofort auf benutzerfreundliche Informationen zugreifen. … Weiterlesen