Hochwertiges Microsoft Azure Trainingsprogramm im Angebot für Sie

Wir unterstützen Sie auf dem Weg, Microsoft Azure Professionals zu werden!

Die Bedeutung von Microsoft Azure ist unbestritten – längst hat sich die überaus flexible, sich den aktuellen Marktgegebenheiten immer wieder anpassende Cloud-Plattform, die eine dauerhafte Verfügbarkeit von Online-Services garantiert, am Markt positioniert. Mit der umfangreichen, dynamisch wachsenden Sammlung integrierter Cloud-Dienste können Entwickler und IT-Professionals über das sich weltweit erstreckende Netzwerk aus Microsoft-Rechenzentren Anwendungen erstellen, bereitstellen und verwalten. Integrierte Tools, DevOps und der sogenannte Azure Marketplace unterstützen bei der Erstellung.

Zur Vertiefung der Expertise im Azure Bereich bieten wir verschiedene Trainings- und Workshop-Termine an, auf denen Sie sich  intensiv mit Azure beschäftigen und in die Welt der Cloud-Dienste aktiv eintauchen können.

So setzen unsere Microsoft-Spezialisten die im letzten Jahr gestartete und erfolgreiche 2-tägige Microsoft Azure Technical-Trainingsserie fort. In den HACKATHON”-Workshops liegt der Schwerpunkt auf der Vertiefung der vielfältigen Möglichkeiten der Online Service Plattform – von der Konzeption einer Azure Lösung unter Verwendung des Azure Kalkulators bis hin zur Einbindung von Services von Drittanbietern wird am ersten Tag ein vielfältiges Themenspektrum behandelt.  Am zweiten Tag erstellen die Teilnehmer eine konkrete Azure Lösung und stellen diese im Azure Ressource Manager bereit.

Die Termine finden im Mai und Juni an den Standorten Leinfelden- Echterdingen, Hamburg und München statt. Die Workshops bietet Tech Data ihren Vertriebspartnern kostenfrei (Wert 1.900 Euro) an.

Zusätzlich bieten unsere Microsoft-Spezialisten ein 3-Tages-Training an, auf dem Sie auf Ihrem Weg, Microsoft Azure Professional zu werden, unterstützt werden. Der Schwerpunkt des “Microsoft Azure Level 300”-Trainings liegt auf der Implementierung von Microsoft Azure Infrastructure-Lösungen und ist speziell auf Partner mit sehr guter Azure-Expertise ausgerichtet. Es fokussiert folgende Themenbereiche:

  • Entwurf und Implementierung von Azure App Service-Apps
  • Erstellung und Verwaltung von virtuellen Azure Resource Manager-Maschinen
  • Entwurf und Implementierung einer Speicherstrategie
  • Implementierung von virtuellen Netzwerken
  • Entwurf und Bereitstellung von ARM-Vorlagen
  • Verwaltung von Azure Security und Wiederherstellungsdiensten
  • Verwaltung von Azure Operationen und Azure Identitäten

Das Training findet von 12. – 14. Juni 2018 in München statt und steht einer limitierten Anzahl von Partnern kostenfrei (Wert 3.000 Euro) zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zu dem Cloud-Angebot der Tech Data erhalten Sie hier.