Hoch bewertet: Flexibilität in der Arbeitswelt

Längst ist es nicht mehr allgemeiner Standard, ausschliesslich am Unternehmensstandort zu arbeiten. Obwohl der feste Arbeitsplatz in manchen Branchen nach wie vor nicht wegzudenken ist, bieten flexible Arbeitsmodelle in bestimmten Bereichen neue Möglichkeiten. Beispielsweise gibt es Mitarbeiter, die häufig auf Geschäftsreisen sind und daher viel von unterwegs erledigen müssen. So arbeiten sie im Zug, am Flughafen oder im Café – ganz mobil mit Notebook, Tablet oder Smartphone.

Darüber hinaus wird auch das Homeoffice immer attraktiver. Das liegt unter anderem an der Möglichkeit zur freien Arbeitseinteilung. Außerdem entfallen lange Anfahrten zur Arbeit und die Gestaltung des Büros ist vollkommen flexibel: Der Arbeitsplatz kann nach den eigenen Vorstellungen eingerichtet und mit modernem Equipment ausgestattet werden.

Von diesem Trend hin zu flexiblen Arbeitsmodellen versprechen sich viele Arbeitgeber ein besseres Employer Branding. Mitarbeiter sollen zufriedener und motivierter arbeiten und dem Unternehmen langfristig erhalten bleiben.

Tech Data startet mit Workplace 360˚ eine Kampagne, die die vielfältigen Lösungen und neuen Ansätze aufzeigt.

Besuchen Sie die Kampagnenseite für weitere Informationen und sichern Sie sich bei Anmeldung direkt einen 25-€-Netflix-Gutschein!