Golfen für den guten Zweck

Beim mittlerweile etablierten Golfturnier unseres Azlan-Teams im Golfclub Beuerberg traf sich letzte Woche die Systemhaus-Szene Deutschlands und erspielte bei wechselhaftem Wetter, aber bester Stimmung, Spendengelder in Höhe von 22.500 Euro. Damit wurde die Spendensumme von insgesamt 200.000 Euro geknackt – wir danken allen fleissigen Spendern dieses und der letzten Jahre!

140 Gäste begrüßten unsere Tech Data Azlan-KollegINNen letzten Donnerstag in der Nähe des Starnberger Sees. Zusammen mit Herstellern und Prominenten erspielten sie insgesamt 22.500 Euro Spendengelder, von denen die Kinderhilfe Organtransplantation Sportler für Organspende e.V. (KiO) 20.000 Euro und Condrobs e.V. 2.500 Euro erhielt.

Auf einem der schönsten Golfplätze Oberbayerns spielten Geschäftspartner der IT-Branche für den guten Zweck – das wechselhafte Wetter konnte weder der Stimmung noch der Spielfreude etwas anhaben. Vom Anfänger bis hin zu Golfern mit langjähriger Erfahrung waren alle Spielklassen vertreten und wurden perfekt begleitet von Michael Görner, Initiator der Veranstaltung und Director IBM, Lenovo sowie von der Business Unit Solutions & Innovations bei TD Azlan. Auch Prominenz aus Sport, Show und Business ließen sich das Event nicht entgehen: Dieses Jahr waren Tobias Angerer, Lars Riedel, Erwin Staudt, Dr. Ernst-Otto Münch, Sepp Maier, Sven Ottke, Elmar Wepper u.v.m. mit dabei.

Bei bester Stimmung und nach viel frischer Luft  klang der Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten und einem unterhaltsamen Programm von Django Asül aus.