Lüfterloser Power-over-Ethernet Switch für die PoE Versorgung der digitale Decken: Der Microsemi PDS-208G

Das Zusammenführen von Beleuchtung, Gebäudeautomation, Sensoren und anderen Technologien als zentrales System ist Teil des ständig wachsenden Voranschreitens einer intelligenten Internet of Things (IoT) -Umgebung. Ein Vorteil dieser Art von Umgebung ist, dass die aus dem Netzwerk gesammelten Daten Analysen bieten können, die nicht nur die Wartungs- und Stromkosten senken, sondern auch das Gebäude für die Bewohner komfortabler machen. Zum Beispiel kann die Temperatur eines Raums basierend auf Bewegungsdetektoren reguliert und gesteuert werden. Es kann festgestellt werden, wann ein Raum leer oder besetzt ist. Neben der PoE Versorgung der digitalen Decken kann der 8-Port PoE Switch auch Strom für PoE Sicherheitskameras, WLAN-Accesspoints, usw liefern.

Sprechen wir genauer über netzbetriebene Beleuchtungssysteme. Es wird erwartet, dass der Markt für intelligente Beleuchtung bis 2022 einen Wert von 19,47 Mrd. USD erreichen wird, getrieben durch die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach energieeffizienten Beleuchtungssystemen.

Der lüfterlose und geräuscharme PoE Switch PDS-208G von Microsemi ist optimal für intelligente Gebäude konzipiert. Eine charmante Vorstellung des Produktes erfahren Sie hier.

Der PDS-208G bietet::
• Hohe Effizienz IEEE802.3az,  PoE 4-Paar-Lösung
• Unterstützt Datenraten von 10/100/1000 Mbps
• Lüfterloses Design – geräuschloser Betrieb und verbesserte Zuverlässigkeit
• Full Power PoE Versorgung (IEEE 802.3at)—8 × 30 W
• High-Power-PoE-Fähigkeit, bis zu 72 W pro Port
• Layer 2 Switch, inklusive 802.1Q-basierten VLANs ermöglicht die Segmentierung von Netzwerken zur Verbesserung der Leistung und Sicherheit
• Konfiguration und Überwachung
• Webverwaltung und SNMP

Zusätzlich hat das Produkt eine Garantie von 3 Jahren.

Der hochleistungsfähige PoE-Switch PDS-208G von Microsemi, der speziell für die digitale Decke entwickelt wurde, bietet sowohl Konnektivität als auch Strom.