Hoch bewertet: Flexibilität in der Arbeitswelt

Längst ist es nicht mehr allgemeiner Standard, ausschliesslich am Unternehmensstandort zu arbeiten. Obwohl der feste Arbeitsplatz in manchen Branchen nach wie vor nicht wegzudenken ist, bieten flexible Arbeitsmodelle in bestimmten Bereichen neue Möglichkeiten. Beispielsweise gibt es Mitarbeiter, die häufig auf Geschäftsreisen sind und daher viel von unterwegs erledigen müssen. So arbeiten sie im Zug, am Flughafen oder im Café – ganz mobil mit Notebook, Tablet oder Smartphone.

Darüber hinaus wird auch das Homeoffice immer attraktiver. Das liegt unter anderem an der Möglichkeit zur freien Arbeitseinteilung. Außerdem entfallen lange Anfahrten zur Arbeit und die Gestaltung des Büros ist vollkommen flexibel: Der Arbeitsplatz kann nach den eigenen Vorstellungen eingerichtet und mit modernem Equipment ausgestattet werden.

Von diesem Trend hin zu flexiblen Arbeitsmodellen versprechen sich viele Arbeitgeber ein besseres Employer Branding. Mitarbeiter sollen zufriedener und motivierter arbeiten und dem Unternehmen langfristig erhalten bleiben.

Tech Data startet mit Workplace 360˚ eine Kampagne, die die vielfältigen Lösungen und neuen Ansätze aufzeigt.

Besuchen Sie die Kampagnenseite für weitere Informationen und sichern Sie sich bei Anmeldung direkt einen 25-€-Netflix-Gutschein!

Datenschutz beginnt am Bildschirm

Die Blickschutzfilter von Kensington verhindern unerlaubte Einblicke – ein unerlässliches Sicherheitstool!

Mit zunehmender Beliebtheit der mobilen Arbeit und der steigende Zahl an hochauflösenden Bildschirmen, steigt auch das Risiko, dass vertrauliche Daten Einblicken von unbefugten Personen ausgesetzt sind. Ein verdecktes Experiment** in verschiedenen Arbeitsumgebungen brachte nachfolgende Ergebnisse zum Vorschein:

Dem kann man entgegenwirken, sieht man die Vorteile von Blickschutzfiltern:
• +/- 30° Einblickwinkel
• Blaulichtfilter
• Touchscreen geeignet
• Reflexionsschutz
• Einfach Anbringung
• Effektiver Displayschutz

Das Produktportfolio von Kensington umfasst über 52.000 Blickschutzfilter für eine Vielzahl unterschiedlicher Hersteller, Modelle & Gerätetypen. … Weiterlesen

Tech Data launcht neue automatisierte Tech-as-a-Service Leasingplattform

Wir bieten Ihnen als Vertriebspartner ein innovatives Konzept für die Nutzung von Technologien, welches Ihren Endkunden Vorab-investitionen erspart und zugleich die Verwaltung der Technologie-Infrastruktur entscheidend vereinfacht.

Viele Unternehmen stellen aktuell auf servicebasierte Pay-as-you-go-Modelle für ihren IT-Bedarf um. Mit Tech-as-a-Service stellen wir eine automatisierte Plattform vor, die Partnern eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit bietet, attraktive Leasingmodelle bei Kunden zu platzieren. Partner können innerhalb weniger Minuten ein personalisiertes Angebot direkt aus dem e-Commerce-System InTouch an ihre Endkunden schicken.

Das einfach zu bedienende Tech-as-a-Service Tool bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kunden schnell und problemlos die neueste Hardware, Software und Services per Leasing zur Verfügung zu stellen. Zudem erlaubt das Modell vom Vertriebspartner eigene angebotene Zusatzleistungen wie Installationen, Schulungen, Wartungen und Support in den Leasingvertrag des Endkunden mit einzubinden. … Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch zum 25. Geburtstag: Apple & Tech Data

Apple und Tech Data (ehem. Computer 2000) feiern ihren 25. Geburtstag der Zusammenarbeit. Morgen vor genau 25 Jahren schickte der damals verantwortliche Einkaufsleiter die Initialorder an Apple. Das war der Start in eine langjährige enge Zusammenarbeit, die von vielen Erfolgen geprägt ist.

Udo Monsberger, Business Unit Director Apple der Endpoint Solutions Deutschland & Österreich, kommentiert den Jahrestag:
„Wow, 25 Jahre, das sind mehr als die Hälfte meines bisherigen Lebens! An erster Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unseren Vertriebspartnern für die langjährige Zusammenarbeit bedanken, die sich teils auch über 2,5 Jahrzehnte erstreckt. Und ein weiterer großer Dank geht an mein Team, das zwar teils deutlich länger im Hause Tech Data tätig ist als ich, aber das tagein tagaus ein hohes Engagement für Apple an den Tag legt. Es ist toll, so kontinuierlich mit einer Organisation und tollen Partnern zu wachsen!“

Tech Data unterstreicht Modern Workplace-Angebot mit Workplace 360°-Kampagne

Wir bieten ein umfangreiches Spektrum an modernen Arbeitsplatzlösungen, das sich über fast alle unserer Solution-Bereiche erstreckt. Zur Unterstützung des IT-Channels haben Sie als unser Vertriebspartner nun die Chance, an der Workplace 360°-Kampagne teilzunehmen und sich neues profitables Business zu erschließen.

Die bis Ende Mai 2019 laufende Kampagne steht unter dem Motto „Flexibel, nachhaltig und komfortabel arbeiten“ und fokussiert sich auf die Arbeitsumgebungen Office, mobiler Arbeitsplatz und Homeoffice. In den meisten Unternehmen finden sich heute alle dieser 3 Arbeitsplatzszenarien in unterschiedlichen Konstellationen– eine Herausforderung für die Unternehmens-IT, die veränderten Ansprüche an das Office von morgen mit perfekten und sicheren Workplace-Lösungen zu gestalten.

Ihnen als Vertriebspartner steht zur Unterstützung ab sofort eine informative Plattform zur Verfügung, die das Workplace 360°-Angebot aufzeigt, verschiedenste Modern Workplace-Lösungen bietet und Experten für Sie und Ihre Kunden bereitstellt. … Weiterlesen

Tech Data unterzeichnet Distributionsvertrag mit USV- und Power Management-Spezialist Eaton

Wir haben mit dem amerikanischen Hersteller Eaton einen Distributionsvertrag für das komplette Power-Quality-Portfolio abgeschlossen.

Zum Umfang der Produkte in der Vertriebsvereinbarung zählen unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (USV-Lösungen), die Überspannungsschutz und Überwachungsgeräte umfassen, aber auch Racks und Software sowie überwachbare ePDUs. Durch die Partnerschaft erhalten Sie als unser Vertriebspartner zudem Zugang zu Eatons Intelligent Power Manager. Dieser ermöglicht mittels Browser und somit von jedem Computer aus, die entsprechenden Systeme bei längeren Stromausfällen geordnet herunterzufahren und Datenverluste zu vermeiden.

Die Energielösungen von Eaton bieten nicht nur Qualität und zuverlässige Leistung, sondern unterstützen Unternehmen auch bei der Verwaltung ihres Gesamtstromverbrauchs und dem Erreichen von Umweltzielen, ohne die Sicherheit ihrer geschäftskritischen Architektur und Systeme zu beeinträchtigen. … Weiterlesen

Lüfterloser Power-over-Ethernet Switch für die PoE Versorgung der digitale Decken: Der Microsemi PDS-208G

Das Zusammenführen von Beleuchtung, Gebäudeautomation, Sensoren und anderen Technologien als zentrales System ist Teil des ständig wachsenden Voranschreitens einer intelligenten Internet of Things (IoT) -Umgebung. Ein Vorteil dieser Art von Umgebung ist, dass die aus dem Netzwerk gesammelten Daten Analysen bieten können, die nicht nur die Wartungs- und Stromkosten senken, sondern auch das Gebäude für die Bewohner komfortabler machen. Zum Beispiel kann die Temperatur eines Raums basierend auf Bewegungsdetektoren reguliert und gesteuert werden. Es kann festgestellt werden, wann ein Raum leer oder besetzt ist. Neben der PoE Versorgung der digitalen Decken kann der 8-Port PoE Switch auch Strom für PoE Sicherheitskameras, WLAN-Accesspoints, usw liefern.

Sprechen wir genauer über netzbetriebene Beleuchtungssysteme. Es wird erwartet, dass der Markt für intelligente Beleuchtung bis 2022 einen Wert von 19,47 Mrd. USD erreichen wird, getrieben durch die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach energieeffizienten Beleuchtungssystemen.

Der lüfterlose und geräuscharme PoE Switch PDS-208G von Microsemi ist optimal für intelligente Gebäude konzipiert. Eine charmante Vorstellung des Produktes erfahren Sie hier.Weiterlesen

„Starke Typen“ auf Island

Mitte November wurden die Gewinner der 7. Runde der erfolgreichen „Starke Typen“-Kampagne von Tech Data und Lenovo nach Island geflogen. Die Teilnehmer erwartete ein durchaus ungewöhnlicher Trip, der nur etwas für Outdoor-Liebhaber und echt starke Typen war!

Dick eingemummelt haben sie so manches Outdoor Erlebnis gut überstanden – auf dem Programm standen eine Schneemobil-Tour auf dem Eyjafiallajökull Gletscher, eine Landrover-Tour durch Flüsse und steiniges Geläuf, Baden in den heißen Quellen und viele andere Highlights.

Den Gastgebern Lissy Vogl, Stefan Loibl und Marcel Delmer von Tech Data machte es wie den Teilnehmern großen Spaß und so wurden bei den Erlebnissen auch die Basis für weiteres Business mit Lenovo gelegt.

Die Kampagne geht 2019 in die 8. Runde – seien Sie gespannt, wo es dann hingeht!

Tech Data und Lexmark starten „Wünsch Dir was“-Kampagne

Ihnen, als unserem Vertriebspartner, bietet sich im letzten Abschnitt des Jahres 2018 in unserer Lexmark-Kampagne die Chance auf vielfältige Gewinne, die jeden Wunsch erfüllen.

Im Rahmen unserer „Wünsch Dir was“-Kampagne haben Sie im Zeitraum 01.11.-31.12.2018 die Chance, Gutscheine von „Wunschgutschein.de“ zu sammeln.  Gewertet werden dafür alle mit der Lexmark GO-Line getätigten Umsätze (Printer, Supplies sowie Optionen) Ihres Hauses. Hierbei erhalten Sie monatlich – abhängig von der erreichten Umsatzstaffel –Gutscheine in Höhe von bis zu 100 Euro.  Unter allen angemeldeten Teilnehmern, die mindestens ein Aktionsprodukt gekauft haben, werden zusätzlich monatlich zwei Tickets für das Musical „Aladdin“ in Hamburg (eigene Anreise) verlost.

Detaillierte Informationen zu Teilnahmebedingungen, Anmeldung und Gewinnen erhalten Sie hier.

Kooperation mit Google bei der Einführung des Android Zero-Touch Enrollment-Service

Unsere Mobile-Spezialisten kündigen die Einführung der Android Zero-Touch Erfassung für die gesamte europäische Region an. Der Zero-Touch Enrollment-Service ermöglicht groß angelegte Android-Implementierungen über mehrere Gerätemarken hinweg, so dass Unternehmen ihre Mitarbeiter problemlos aktivieren können.

Ab sofort bieten wir Ihnen, unseren Vertriebspartnern,  zusätzlich zum Apple Device Enrollment (DEP) und dem Samsung Knox Mobile Enrollment (KME) die Möglichkeit, auf die Enrollment-Lösung Zero-Touch von Google zuzugreifen und so unkompliziert, schnell und einfach Android-Geräte von unterschiedlichen Herstellern unternehmensgeeignet einzurichten und bereitzustellen. … Weiterlesen