Erfolgreiche Virtualisierungskampagne „Grow Together“

1.900 Euro Spendengelder (jeder registrierte Fachhändler spendete automatisch 25 Euro) konnte unser Virtualisierungsteam im Rahmen der Kampagne mit Veeam und Microsoft im Zeitraum Oktober 2018 bis Mai 2019 erwirtschaften, die nun an die Umweltorganisation „One Earth – One Ocean e.V.“ übergeben werden. Der Verein engagiert sich im Kampf gegen Plastikmüll in Gewässern.

Die teilnehmenden Partner erhielten entsprechend ihrem aktuellen Veeam-Partnerstatus für den Kampagnenzeitraum Gruppenumsatzziele. Diejenigen, die innerhalb ihrer Gruppe diesem Ziel am nächsten kamen, haben eine exklusive TESLA-Rundfahrt für 2 Personen inklusive attraktivem Rahmenprogramm gewonnen, die Ende Mai stattfand. Zusätzlich wurden im gesamten Kampagnenzeitraum kleinere Gewinne ausgeschüttet.

Wir danken an Vertriebspartnern, die an der Kampagne teilgenommen haben, ganz herzlich für ihr Engagement!

Tech Data erhält Global Distributor of the Year Award von HPE

Vergangene Woche wurde unser Advanced Solutions Team von Hewlett Packard Enterprise (HPE) zum „Global Distributor of the Year 2019” ausgezeichnet. Den Award erhielten wir als langjähriger HPE-Distributor auf dem jährlichen HPE Global Partner Summit 2019 in Las Vegas. Wir freuen uns sehr darüber!

Die ausgezeichneten Channel-Partner wurden für herausragende Leistung, Zusammenarbeit und Ausführung belohnt, die den Standard für Business Excellence und Kundenzufriedenheit steigern. Tech Data wurde insbesondere für die exzellente Performance im Gesamtwachstum, das herausragende Wachstum bei Silber-, Business- und Proximity-Partnern sowie für die starke Fokussierung auf den Value von HPE-Produkten und die hohe Service-Attach-Rate ausgezeichnet.

Barbara Koch, Managing Director der Advanced Solutions DACH, freut sich über die Auszeichnung: „Erst letzte Woche wurde unser deutsches Team als bester Aruba Networks Distributor in der Region DACH & Russia ausgezeichnet. Nun mit einem weiteren Award der HPE Organisation bedacht zu werden, zeigt mir, dass die Ausrichtung und Services, die wir unseren Partnern anbieten, stimmen. Auch zukünftig werden wir uns weiter darauf konzentrieren, unseren Partnern zu helfen, sich durch Spezialisierung hervorzuheben und gleichzeitig von den wachstumsstarken Technologien der Next Generation zu profitieren.“ … Weiterlesen

Security-Portfolio um die Services der RECON Solution Suite erweitert

Wir kündigen heute die Einführung von Tech Data Managed Services in Europa an. Die RECON Solution Suite ist ein Angebot von speziellen abonnement- und beratungsbasierten gemanagten Sicherheitslösungen erfolgreicher Tech Data Hersteller.

RECON wurde von unseren Security-Experten aus dem Portfolio führender Herstellerlösungen entwickelt und ermöglicht es Ihnen, als Vertriebspartner, Ihr Sicherheitsangebot deutlich zu erweitern, ohne in eigene Qualifikationen, Ressourcen und Tools investieren zu müssen. Die RECON Suite ermöglicht es zudem, erfolgreichen Security-Partnern ihre in Projekte gebundenen Fachkräfte für neue lukrative Projekte frei zu bekommen und die klassischen Serviceprozesse an die Tech Data RECON Services auszulagern. … Weiterlesen

Zum 3. Mal: IBM-Team beim „Des-mach-ma!“ Aktionstag

Es war das dritte Mal, dass unsere Teamleiter der IBM BusinessUnit beim Aktionstag der „Des-mach-ma!“-Initiative vertreten waren. Das Ziel es ist, möglichst viele Münchner Unternehmen für soziales und ökologisches Engagement zu sensibilisieren und zu mobilisieren.

Erneut hatte sich das Team für die Arche, ein Projekthaus des Christlichen Kinder- und Jugendwerk e.V., in München-Moosach entschieden. Die Einrichtung betreut täglich bis zu 120 Kinder und Jugendliche beim Mittagessen, bei den Hausaufgaben und in der schulischen Nachhilfe. Unser Team hatte sich an dem Tag das Ziel gesetzt, aufzuräumen, handwerkliche
Arbeiten zu leisten und mit den Kindern Hausaufgaben zu machen und zu spielen. Mit viel Engagement, Spaß und ausgerüstet mit perfektem Werkzeug vollendete das Führungskräfteteam das Werk.

Tolles Engagement!

Technologietag der Advanced Solutions & IT MasterCup Golfturnier 2019

Anfang Juni nahmen ca. 160 Gäste an dem Technologietag unseres Advanced Solutions-Bereiches teil, der mehrere spannende Fachvorträge bot. Unter anderem erhielten die Teilnehmer neueste Informationen von den Herstellern Dell EMC, IBM, Microsoft, Veritas sowie unserem MSP-Spezialisten.

Am folgenden Tag fand dann der 2. IT Masters Cup statt – Austragungsort war erneut der Golfclub Beuerberg, der malerisch vor der Bergkulisse Oberbayerns liegt. Als Celebrities waren u.a. mit vor Ort: Gregor Braun (Radsport 2x Olympiasieger Bahnverfolgung und 4er), Sabine Krapf (Moderner Fünfkampf, 11 WM-Medaillen), Herbert Fritzenwenger (WM Silber und Bronze Langlauf und Biathlon) und zum wiederholten Male Sven Ottke und Lars Riedel.

Highlight der Abendveranstaltung war erneut die Versteigerung – es gab sehr spannende Preise wie eine Mauritius Reise, eine Golfreise nach Zypern, Trikots von Neapel und FC Bayern sowie Teilnahme an der deutschen Tourenmeisterschaft. Insgesamt kam eine Spendensumme von 21.865 Euro zusammen – der Scheck wurde im Rahmen der Abendmoderation von Tom Meiler erneut der KiO-Hilfe übergeben!

Herzlichen Dank allen Teilnehmern für die die großzügige Spendenbereitschaft!

Tech Data lädt Oracle-Partner in das Oracle Cloud Center of Excellence ein

Unser neues Cloud Center of Excellence (CCoE) in Bodegraven bei Amsterdam ist Mitte Juli Veranstaltungsort für eine exklusive Veranstaltung rund um das Thema „Cloud und Oracle“ für deutsche Vertriebspartner.  

Unsere Cloud-Spezialisten laden Vertriebspartner und ISVs in das Oracle Cloud Center of Excellence ein, das seit Kurzem exklusiv für Oracle-Partner und Endkunden aus der Region Benelux und Deutschland offensteht.

Am 11. Juli erwartet Sie als Oracle-Partner im CCoE ein inspirierendes Programm, das zu Beginn das neue Kompetenzzentrum mit angeschlossener Academy und einem ISV Migration Center vorstellt. Anschließend konzentrieren sich Top-Speaker auf das Cloud Business für Partner und demonstrieren live innovative Technologien rund um IaaS/PaaS, autonome Datenbanken und Data Warehouses. Thema wird außerdem sein, wie Oracle-Lösungen mit Technologien anderer Hersteller zusammenarbeiten können.

Interessierten Partnern, die gerne die Oracle Cloud Services nutzen möchten, aber aus zeitlichen Gründen an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, bieten die Oracle-Spezialisten der Tech Data ein Webcast an. Interessenten melden sich per Email hier .

Tech Data lädt zur 2. Security TrendUp ein

Wir führen das innovative Veranstaltungsformat, das vom IT-Channel sehr gut angenommen wurde, weiter und laden Partner aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Thüringen zur TrendUp mit Themenschwerpunkt Security nach Würzburg ein.

Am 8. Juli öffnen sich für Sie diesmal die Tore in Würzburg. Systemhäuser, ISVs und Managed Service Provider sind herzlich eingeladen, mit unsern Security-Spezialisten das Thema Identity & Access Management zu diskutieren und neue Ideen zu entwickeln. … Weiterlesen

Distributionsvertrag für Cybersicherheitslösungen von Malwarebytes geschlossen

Wir haben eine Vereinbarung mit Malwarebytes, dem Hersteller der führenden fortschrittlichen Lösung für Endpoint-Protection und Schadprogrammentfernung, geschlossen, um unseren Kunden in ganz Europa skalierbare und effiziente Sicherheitslösungen anzubieten.

Im Rahmen dieser Vereinbarung bieten wir die Cybersicherheitslösung „Endpoint Protection and Response“ von Malwarebytes an, die einen umfassenden Schutz für Windows- und Mac-Geräte bietet. Je schneller eine Datenpanne identifiziert und beseitigt wird, desto weniger Kosten verursacht sie. Die Lösung „Endpoint Protection and Response“ von Malwarebytes ermöglicht es Unternehmen, die Häufigkeit von Cyberbedrohungs-Scans festzulegen, damit Bedrohungen schneller erkannt werden können.

Weiterlesen

Webinar: Einführung in Dedrones Luftraumüberwachung

Drohnen entwickeln sich immer mehr zu einer ernsthaften Bedrohung. Erst letzte Woche kam es durch eine Drohne erneut zu zahlreichen Behinderungen des Luftverkehrs am Flughafen Frankfurt/Main. Das in Kassel gegründete Unternehmen Dedrone ist einer der weltweiten Innovations- und Technologieführer im Bereich Luftraumsicherheit und bietet Lösungen zur Drohnenerkennung und für das Flugweg-Monitoring von Drohnen an.

Mittlerweile lassen Automobilhersteller bei Ihren Werbeagenturen die Fenster mit Milchglasfolien verkleben, weil sie Angst vor Drohnenspionage haben. Gefängnisse wie das Kentucky Department of Corrections nutzen die Dedrone-Technologie, um sich gegen das Schmuggeln von Waffen, Handys und Drogen zu schützen. Mit der Dedrone-Lösung werden Drohnen und deren Piloten frühzeitig erkannt und es können geeignete Maßnahmen ergriffen werden. Ergänzt man die Dedrone-Sensoren noch um Kameras, können Drohnenflugwege exakt aufgezeichnet werden, um anschließend Wachpersonal den Flugweg abgehen zu lassen und zu prüfen, ob Gegenstände von Drohnen abgelegt wurden.

Am 28. Mai 2019 um 10:00 Uhr informiert Dedrone in einem 45-minütigen deutschsprachigen Webinar über die Lösung:

Melden Sie sich noch heute hier an.

1 2 3 4 5 6 34