IT-Showroom wartet mit verschiedensten Lösungen für Industrie 4.0 auf

Am 05. Februar feiern wir die Eröffnung des neuen Showrooms für IoT (Internet of Things) -Lösungen in Leinfelden-Echterdingen und laden Vertriebspartner bundesweit dazu ein. Im Fokus stehen neben der Vorstellung der konkreten IoT-Lösungen auch die Vernetzung mit OT-Partnern.

In den vergangenen Monaten wurden von unseren IoT-Spezialisten neue digitale Geschäftsmodelle für verschiedenste Branchen konzipiert und diese technologisch aufgesetzt. Unsere Gäste erwarten auf der Veranstaltung technisch geprüfte und schnell adaptierbare Lösungen sowie ein hochkarätiges Expertenteam. In dem neuen Showroom geht es besonders darum, die Lösungen für Partner und deren Endkunden anschaulich und greifbar zu präsentieren, eine klare Idee für die Umsetzung zu geben und zu inspirieren. Mit unserem aktuellen Hersteller-Portfolio, das laufend mit ausgewählten Herstellern ergänzt wird, lassen sich eine große Vielfalt an IoT-Lösungen konzipieren.

In dem Showroom sind unter anderem Tools zur Schwingungsanalyse, Geräuscherfassung, Asset-Verfolgung sowie RFID-Tags, Beacons, IO-Module, Gateways, Connectivity-, Software- und Video Analytics/Advanced Analytics-Lösungen integriert. Die Lösungen beinhalten Produkte und Teillösungen der Hersteller Advantech, Cisco, Software AG, Dell, HPE, IBM, IFM, Microsoft, Nexiona, und sigfox.

Bei der Eröffnung des Showrooms, die unter dem Motto „We think IoT – Tech Data Industrie 4.0 Ideenfabrik“ steht, erwartet die Gäste nach der Eröffnungsansprache die Vorstellung der konkreten Industrielösungen und deren Skalierungsmöglichkeiten. Unter anderem werden Lösungen für die Überwachung und Analyse von Maschinen in Echtzeit, für Spracherkennung und deren Analyse, für die Überwachung von beweglichen Gütern (Asset Tracking) sowie für Videoüberwachung vorgestellt. Hinter allen Lösungen stehen dedizierte Gateway-, Connectivity-, Security- und Analytics-Lösungen, ohne die die IoT-Lösungen für Produktion, Logistik, Verkehr u.v.w. nicht funktionieren würden.    … Weiterlesen

Container und Kubernetes Security

Das Thema „Container und Kubernetes Security“ wird von Thomas Fricke, CTO und Partner der Endocode AG, detailliert auf der nächsten TrendUp-Veranstaltung betrachtet. Auf der einen Seite sieht er, dass die Komplexität immer ein Feind der Sicherheit war. Auf der anderen Seite stehen Konzepte, die es erlauben, alle Konfigurationen in Repositories abzulegen und nachvollziehbar zu machen. Wie damit bei der Entwicklung umgegangen werden kann, und wie Konzepte in Kubernetes helfen können, Applikationen abzusichern, sind nur zwei der Fragestellungen, die er beantwortet. Praxisnah und konkret behandelt er eine Vielzahl an Themen rund um Kubernetes als Standard Operating System der Cloud in seinem Vortrag.

Wir laden Sie als Vertriebspartner gerne zum 2. Thementag im Rahmen der TrendUp-Veranstaltungsserie ein, die Themen adressiert, die die IT-Investitionen von morgen bestimmen: IoT, AI, Security, Hybrid Cloud und Next Generation Data Center. Die Veranstaltung in München am 07. Februar stellen unsere Advanced Solutions-Spezialisten unter das Motto Cloud & Containerization.

TrendUp beansprucht neben innovativen Inhalten für sich, ein Format von Experten für Experten zu sein und mit persönlicher Atmosphäre zu punkten. Genau dies belegte auch die überaus erfolgreiche Startveranstaltung Ende 2018 in Wiesbaden, die von exzellenten Speakern und sehr beeindruckenden UseCases bestimmt war. Der Teilnehmerkreis lobte vor allem den offenen Austausch, die aufgezeigten konkreten Anwendungsszenarien sowie die Vielzahl der Inspirationen in Verbindung mit neuesten Markttrends.

Sind Sie mit dabei?
Erfahren Sie hier mehr über das Programm, die Speaker und die Anmeldemöglichkeiten.

Azure Fundamental Workshop

Wir setzen unsere erfolgreiche Serie zu den Tech Data Microsoft Azure Technical Trainings fort.

Die Zwei-Tages „HACKATHON“-Workshop zu den technischen Aspekten von Microsoft Azure bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit den vielfältigen Möglichkeiten der Online Service Plattform vertraut zu machen und tiefergehende Schritte in die Azure Welt zu unternehmen. Sie müssen lediglich Zeit investieren.

Lernen Sie in diesen technisch und praktisch orientierten Workshop, wie Microsoft Cloud-Lösungen identifiziert, messbar und berechnet werden können. Erfahren Sie, wie Azure aufgebaut und strukturiert ist und erhalten Sie konkrete Vertriebs- und Lösungsansätze. Auch die Kalkulation von voraussichtlich entstehenden Kosten wird mit dem Microsoft Azure Preisrechner durchgeführt und erläutert. Zudem wird eine Auswahl an Features und Funktionen wie z.B. Ressource Groups, virtuelle Maschinen, Storage, Netzwerken in Azure inklusive VPN, Business Continuity uvm. von unserem Tech Data Trainer näher vorgestellt und es werden mögliche Lösungsansätze erläutert und erarbeitet.

Interessiert? Erfahren Sie hier mehr.

Maverick AV Solutions schafft auf der ISE 2019 ein Zentrum der Kollaboration

Maverick AV Solutions, unser auf A/V- und Kollaborationslösungen spezialisierte Bereich der Tech Data, zeigt auf der ISE 2019 in Amsterdam (Stand 5-U30) mehr kollaborative Technologien als je zuvor. Vom 05. – 08. Februar 2019 präsentieren wir sämtliche Plattformen sowie eine Vielzahl von AV-Lösungen, die 2019 auf den Markt kommen, um intelligente Konferenzräume zu gestalten.

In 10-minüten Einführungsslots haben Besucher die Chance, eine schnelle Übersicht über alle Technologien von den Spezialisten der Maverick AV Solutions zu erhalten, einschließlich Windows Collaboration Displays von Avocor und Sharp, die zum ersten Mal auf der Messe vorgestellt werden. Diese hochmodernen Technologien wurden entwickelt, um eine ultimative Microsoft 365 Meeting-Experience zu bieten – hierbei werden KI- und IoT-Informationen und Tools genutzt, um eine Meeting-Raum-Intelligenz zu schaffen, die Informationen wie Raumbelegung, Temperaturen und Interaktion einbindet. … Weiterlesen

Eröffnung des IoT-Showroom und Präsentation direkt adaptierbarer Branchenlösungen

Am 05. Februar feiern wir die Eröffnung des neuen Showrooms für IoT (Internet of Things) -Lösungen in Leinfelden-Echterdingen und laden Vertriebspartner bundesweit dazu ein. Im Fokus stehen neben der Vorstellung der konkreten IoT-Lösungen auch die Vernetzung mit OT-Partnern.

Unter dem Motto „We think IoT – Tech Data Industrie 4.0 Ideenfabrik“ findet am Dienstag, den 05. Februar 2019 von 11.00 – 16.00 Uhr die Eröffnung des fest installierten Showroom für Industrie 4.0 Lösungen statt. Hersteller und Partner sind herzlich eingeladen, an dem offiziellen Eröffnungsprogramm teilzunehmen. Bei dieser einmaligen Gelegenheit erwartet die Gäste nach der Eröffnungsansprache die Vorstellung der konkreten Industrielösungen und deren Skalierungsmöglichkeiten. Unter anderem werden Lösungen für die Überwachung und Analyse von Maschinen in Echtzeit, für Spracherkennung und deren Analyse, für die Überwachung von beweglichen Gütern (Asset Tracking) sowie für Videoüberwachung vorgestellt. Hinter allen Lösungen stehen dedizierte Gateway-, Connectivity-, Security- und Analytics-Lösungen, ohne die die IoT-Lösungen für Produktion, Logistik, Verkehr u.v.w. nicht funktionieren würden.

Mit dem folgenden „OT & IT Speed-Dating“ erfüllt Tech Data einen konkreten Wunsch des IT-Handels. Der Münchner Distributor kommt damit dem Wunsch vieler Fachhandelspartner nach Vernetzung zu OT-Anbietern nach. Beim Speed-Dating Format haben Vertriebspartner die Chance, OT-Fachhändler aus verschiedenen Regionen und mit verschiedenen Angebotsschwerpunkten kennenzulernen und sich mit ihnen zu vernetzen. … Weiterlesen

Tech Data lädt zur 2.TrendUp ein – Thema: Cloud & Containerization

Wir laden Sie als Vertriebspartner zum 2. Thementag im Rahmen der TrendUp-Veranstaltungsserie ein, die Themen adressiert, die die IT-Investitionen von morgen bestimmen: IoT, AI, Security, Hybrid Cloud und Next Generation Data Center. Die Veranstaltung in München am 07. Februar stellen unsere Advanced Solutions-Spezialisten unter das Motto Cloud & Containerization.

TrendUp beansprucht neben innovativen Inhalten für sich, ein Format von Experten für Experten zu sein und mit persönlicher Atmosphäre zu punkten. Genau dies belegte auch die überaus erfolgreiche Startveranstaltung Ende 2018 in Wiesbaden, die von exzellenten Speakern und sehr beeindruckenden UseCases bestimmt war. Der Teilnehmerkreis lobte vor allem den offenen Austausch, die aufgezeigten konkreten Anwendungsszenarien sowie die Vielzahl der Inspirationen in Verbindung mit neuesten Markttrends.

Das exklusive Veranstaltungsformat wird nun Anfang Februar fortgesetzt – unsere Cloud-Spezialisten laden Systemhäuser, ISVs und Managed Service Provider am Donnerstag, den 07. Februar, nach München ein. Erfahren Sie hier mehr über das Programm, die Speaker und die Anmeldemöglichkeiten. … Weiterlesen

Tech Data und Lenovo suchen „Starke Typen“, die Lust auf ein Survival-Trainingscamp haben

Wir läuten zusammen mit Lenovo die Fortsetzung unserer erfolgreichen „Starke Typen“-Kampagne ein. Die Teilnehmer erwarten erneut ungewöhnliche Gewinne, die vor allem etwas für Outdoor-Liebhaber und starke Typen sind: Ein Survival-Trainingscamp der Extraklasse.

„Survival Camp“ ist das neue Motto, unter dem Tech Data am 1. Januar die neue Lenovo-Aktion “Starke Typen gesucht“ gestartet hat. Für die Sieger der ersten sieben Runden ging es von der „Grünen Hölle des Nürburgrings“ im Sportwagen über einen Flug als Pilot in einem modernen Trainingshubschrauber bis hin zu echtem Outdoor-Abenteuer nach Island.

In der neu aufgelegten Staffel haben die Teilnehmer neben dem Hauptpreis – einer Nacht im Survival Camp gefolgt von zwei erholsamen Nächten im 5-Sterne-Hotel mit kulinarischen Highlights und Spa-Anwendungen – die Chance auf viele monatliche Gewinne. Unter anderem winken Sport Scheck Gutscheine (150 Euro), DJI Spark Drohnen, Mammut Schlafsäcke und Weber Gasgrills.

Weiterlesen

Jetzt noch anmelden: Blackberry-Partnertag in München

Am Dienstag, den 15. Januar findet in die Google-Büros in München das exklusive Partner-Event statt, das an den  Tech Data Standorten Paris und München veranstaltet wird. Es zeigt auf, welche neuen Lösungen es im Bereich Security, Mobility, Digitale Transformation und Krisenkommunikation gibt und welcher Voraussetzungen es bedarf, diese ihren Unternehmenskunden bereitstellen zu können.

Auf der Roadshow erwartet die Gäste ein mit Vorträgen, Keynotes, Demos und Showcases gespicktes Programm, das die Herausforderungen der Mobile Security skizziert, integrierte Funktionalitäten aufzeigt, innovative Plattformen untersucht und konkret darstellt, wie Business von Unternehmen in eine hypervernetzte Umgebung sicher transformiert werden kann. Jetzt noch schnell anmelden!

Teilnehmer der Security-Roadshow haben die Möglichkeit, sich mit verschiedenen Security- und Mobility-Experten von Tech Data, BlackBerry, Lookout, Google Android und vielen anderen Herstellern über die neuesten Technologien aus den Bereichen Security, Mobility, Digitale Transformation und Krisenkommunikation auszutauschen.

Die eintägige Veranstaltung findet in den Google-Büros in München statt. Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der Live-Demos limitiert.