Neueste Security- und Mobility-Lösungen auf der it-sa 2017 in Nürnberg

Vom 10.-12. Oktober findet in diesem Jahr die IT Security Messe mit Kongress in Nürnberg statt. Erstmals sind unsere Security- und Mobile-Spezialisten  in Nürnberg vertreten – in Halle 9, Stand 9-640!

Die it-sa bezeichnet sich als Europas größte IT Security Messe und wird in diesem Jahr in drei Messehallen des Nürnberger Messezentrums moderne und innovative Lösungen für Cloud, Mobile Absicherung oder Cyber Security sowie Daten- und Netzwerksicherheit zeigen. Als Fachmesse für IT-Sicherheit hat sich die it-sa, die im vergangenen Jahr über 10.000 Besucher angezogen hat, zu einer der bedeutendsten Branchentreffpunkte entwickelt.

Besucher unseres Messestandes erwarten u.a. folgende Themen und Live-Demonstrationen: … Weiterlesen

HP-Partnern eröffnet sich mit DeskTOP-Kampagne die Chance auf New York

Unter dem Kampagnen-Motto „DeskTOP – Warum mit weniger zufrieden sein?“ bieten wir Ihnen als HP Partner TOP-Produkte und TOP-Argumente.

Vom 01. September 2017 bis 31. Januar 2018 haben Sie die Chance, an der Umsatzkampagne teilzunehmen. Die Spielregeln sind denkbar einfach: Es gilt, mit der gesamten Produktpalette an HP Desktop-Produkten Umsätze zu generieren. Hierzu zählen sowohl Workstations und Monitore als auch All-in-Ones, Mini-PCs sowie die aktuellen DeskTOP-PCs von HP. Mit der Anmeldung erhalten Sie Ihr individuelles Umsatzziel zugesandt.

Als Hauptgewinn winkt im April 2018 eine Reise nach New York – in die Stadt, die niemals schläft. Die Reise wird unter den Teilnehmern, die alle monatlichen Zielvorgaben erfüllen, im Februar verlost. Viele Zwischengewinne motivieren Partner während der gesamten Laufzeit des Incentives – unter anderem gibt es amerikanische Popcorn Maker sowie Kochbücher mit Kultrezepten und amerikanischem Streetfood zu gewinnen.

Machen Sie mit! Sie können nur gewinnen…

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

IT Business vergibt den Distri Award 2018

Der Herbst ist die Zeit der Umfragen. Die IT Business hat den Distributions Award 2018 ausgeschrieben und sucht die besten Distributoren in den verschiedenen Kategorien.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden der ITK-Distribution in Deutschland. Der Award wird dann am 23. November im Rahmen der „Night of IT-BUSINESS“ vergeben.

Geben Sie hier Ihre Stimme ab!

 

 

„Starke Typen“ gesucht, die sich auf´s Eis trauen!

Ist Klirrende Kälte, durchgefrorene Seen und verschneite Winterlandschaften etwas für Sie?
Vielleicht wenn Sie etwas PS-Starkes unter sich haben?

Dann ist unser neuestes Lenovo Incentive vielleicht etwas für Sie? Wir haben Runde No. 6 des Starke-Typen-Incentive eingeläutet. Unter dem neuen Motto „Speed auf Eis“ startete Tech Data am 1. September die neue Lenovo-Aktion “Starke Typen gesucht“.

Die Spielregeln der Aktion wurden leicht verändert. Wie in den ersten Runden werden alle Umsätze mit Lenovo Topseller-Produkten aus den Bereichen Laptops, Tablets und Convertibles, Workstations, Monitore sowie Desktops und AIOs in den Monaten September bis Dezember 2017 gewertet. Desktop-Umsätze zählen hierbei doppelt. Zusätzlich zählen sowohl der monatliche Gesamtumsatz mit Lenovo-Produkten, der Gesamtumsatz im Aktionszeitraum sowie das interessanteste Projekt zu den Challenges, mit denen sich Vertriebspartner der Tech Data für die Gewinne qualifizieren können. … Weiterlesen

Kommentar zur neuen Security Business Unit

Nach einem guten halben Jahr hat sich die im Dezember 2016 neu gegründete Business Unit „Security Solution Practice & Mobility, die von Ralf Stadler geleitet wird, formiert und wartet mit einem fulminanten Produkt-,  Lösungs- und Expertiseportfolio auf.

Barbara Koch, Managing Director der Tech Data Azlan, kommentierte unser neues Angebot:

“Die Zahl der Cyberattacken und Kompromittierungen wächst in Europa kontinuierlich. Mehr denn je geht es darum, Anschläge auf die Digitale Sicherheit in Echtzeit zu erkennen, Schwachstellen zu identifizieren und zu schließen. Die vielen unterschiedlichen Themen und Technologien machen die Handhabung der IT-Sicherheit allerdings sehr komplex. So finden unsere Vertriebspartner bei ihren Kunden meist keine durchgängige Sicherheitslösung eines Herstellers vor, sondern verschiedene einzelne Schutzmaßnahmen, die nicht unbedingt zusammenspielen.

Hier kommt unser neues Team ins Spiel, denn zur Prävention bedarf es einer individuellen Beratung, zukunftsorientierter Konzepte, hochspezialisierter Knowhow-Träger sowie eines schnellen Verständnisses für die Strukturen der Kunden. Ich bin sehr stolz, dass unser Team von mehr als 40 Security-Spezialisten im Hause Tech Data in den vergangenen Monaten ein Portfolio- und Serviceangebot zusammengestellt hat, das die Vielzahl der Security-Bereiche und -Anforderungen exzellent abdeckt. Vertriebspartner profitieren in einem hohen Maß von der Business Unit-übergreifenden Zusammenarbeit und werden schneller an neue Security-Themen sowie aktuellste Sicherheitsanforderungen herangeführt.“

Sie sind an ausgereiften Security-Lösungen für Ihre Kunden interessiert?
Dann sprechen Sie unsere Spezialisten hier an.

Spannende Themen und Formate im Rahmen unserer HPE-Trainingsoffensive

Wir stellen uns  den Herausforderungen und Belangen unserer Hewlett Packard Enterprise-Vertriebspartner mit einer breiten, deutschlandweiten Trainings- und Veranstaltungsoffensive.

Sie sind HPE Fachhandelspartner?

Dann profitieren Sie deutlich von dem kontinuierlichen Aufbau bzw. Ausbau Ihres Knowhows durch Trainings, Webinare und Zertifizierungen. In den HPE-Partnerprogrammen legen Sie beriets heute bestimmte Zertifizierungen ab und sammeln „Knowledge-Credits“, um sämtliche Vorteile des jeweiligen Programm-Status (HPE Partner Ready Program & Partner Ready for Networking Program) nutzen zu können.

Genau dort setzen unsere HPE-Spezialisten an. Um Ihnen, unseren Partnern, die bestmögliche Unterstützung für Ihre Spezialisierungen zu bieten, haben sie umfangreiche Schulungs- und Veranstaltungsmaßnahmen entwickelt, deren Anzahl und Inhalte kontinuierlich ausgebaut werden, um allen Bereichen des Enterprise-Herstellers gerecht zu werden. Die Vielfalt der Formate (Webinare, Vor-Ort-Trainings, Individual-Trainings, etc.) schafft eine breite regionale Abdeckung und nimmt Rücksicht auf Flexibilität und Bedürfnisse der Partner. Die Trainings- und Veranstaltungsoffensive richtet sich an HPE- Partner – angesprochen werden sowohl Mitarbeiter als auch Entscheider aus Vertrieb und Technik.

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

Ausführliche Informationen zu den aufgesetzten Trainings und Veranstaltungen des HPE-Teams hier.

Datech ist erneut Aussteller auf der INTERGEO

Unser CAD- und Design-Spezialisten-Team präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der INTERGEO. Vom 26. – 28. September wird unser Team in Berlin zusammen mit Autodesk und ausgewählten Vertriebspartnern vertreten sein.

Die INTERGEO, die dieses Jahr unter dem Motto „Wissen und Handeln für die Erde“ steht, adressiert alle Themen rund um die Verarbeitung, Nutzung und Analyse von Geodaten und hat sich in den letzten Jahren zu der führenden Messe entwickelt. An den 3 Messetagen werden rund 17.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern erwartet.

Auf unserem Stand C2.050 in Halle 2.1 eröffnet Datech ihren Autodesk-Vertriebspartnern und Mitausstellern die Chance, sich in einem professionellen und exklusiven Umfeld mit eigenen Anwendungslösungen und weiterführenden Services zu präsentieren. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt neben vielen anderen Produkt- und Lösungsthemen auf BIM für Infrastruktursysteme. Hier erwarten Fachbesucher viele Informationen rund um Vermessung, Laser Scanning, Building Information Modeling (BIM) sowie Cloud- und GIS-Lösungen. … Weiterlesen

Tech Data Azlan schließt mit SpyCloud einen exklusiven Distributionsvertrag

Unser Value Added Bereich hat ein Distributionsabkommen mit dem Spezialanbieter für Breach Discovery und Alarmierung, SpyCloud, geschlossen.

Der amerikanische Hersteller SpyCloud hat neue Technologien und Techniken entwickelt, um gestohlene digitale Werte im Web zu finden, zu erkennen und entsprechend die Unternehmen darüber zu informieren. Diese helfen Kunden, sich vor weiteren Schäden zu schützen, diese abzuschwächen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Die Alarmierung in Echtzeit sowohl für den Scan von Domains als auch von einer definierten Anzahl an persönlichen Email-Adressen ist dabei Standard.

Sie können diesen Service zukünftig an SMB- und Enterprisekunden sowie MSPs anbieten. Die Dienste sind immer kundenspezifisch aufgesetzt und stehen ausschließlich dem Auftraggeber zur Verfügung. Über API-Schnittstellen kann die Lösung von SpyCloud in SIEM oder andere relevante Systeme eingebunden werden. … Weiterlesen

Warum Breach Discovery und Alarmierung immer wichtiger wird

Auch wenn die digitale Sicherheit heute zu einem der wichtigsten Fokusthemen von Unternehmen zählt, so ist deren Wissen darüber, ob bei ihnen digital eingebrochen wurde, an welchen Schnittstellen Mitarbeiter und Teams ungeschützt agieren oder wo sich gar ihre Informationen im Darknet befinden, meist nicht vorhanden.

Die zunehmende Anzahl an Nutzer-Identitäten im Netz forciert Angriffe auf Anmeldeinformationen und daraus resultierende Accountübernahmen. Ebenfalls entstehen dadurch konkrete Bedrohungen für Web- und mobile Anwendungen. Die Verwendung persönlicher und geschäftlicher Email-Adressen für professionelle Dienste (z.B. XING, Dropbox, LinkedIN, Adobe Salesforce oder andere Cloud-/OnPremise-Dienste) schafft Hackern oftmals Zugang zu individuellen Anmeldeinformationen. Sind diese erst einmal ausfindig gemacht, erschließt sich ihnen der Zugang zu anderen Portalen sowie Konten- und Zahlungsinformationen, sofern Username und Passwort mehrfach verwendet werden.

Dies gilt es zu verhindern. Morgen kündigen wir einen exklusiven Vertragabschluss an, mit dem wir Ihnen die perfekte Lösung im Bereich Breach Discovery und Alarmierung bieten. Seien Sie gespannt!

Oliver Kaiser zur neuen GCC

In der neu formierten Business Unit Global Computing Components (GCC) erwartet Partner der Tech Data zukünftig ein breites Produkt- und Lösungs-Portfolio, neue Marktzugänge und Services sowie Experten in verschiedensten vertikalen Segmenten.

Oliver Kaiser, Director Produkt Marketing Broadline der Tech Data Deutschland, kommentiert die neue Struktur: „Das Beste aus beiden Organisationen herauszuholen war unser klarer Ansatz bei der Bildung der neuen GCC-Business Unit. Das stark Enterprise-geprägte Business Modell der Technology Solutions ergänzt unser bisheriges Angebot perfekt. Zukünftig dürfen unsere Kunden einen deutlich ausgeweiteten Support-Level, dedizierte Vertriebsressourcen, aber auch ein breiteres Angebot an Produkten und Services erwarten. Dieses werden wir in Kürze noch weiter ausbauen.“ … Weiterlesen