Samsung bietet für jeden Anspruch die richtige SSD!

Zunehmend großer Speicherplatzbedarf und Echtzeitanwendungen erfordern, dass Datenzentren neue Lösungen für die Speicherung und Verarbeitung von Informationen finden, und dabei Performance, Sicherheit und anderen Vorgaben gerecht werden. Mit ihrem hohen Leistungsvermögen, ihrer Langzeitzuverlässigkeit, Datensicherheit und Energieeffizienz wird die Samsung SSD SM863 zur idealen Wahl für die Online-Transaktionsverarbeitung (OLTP) sowie für E-Mail- und Datenbankserver sowie andere Anwendungen mit hohem Anteil an Schreiboperationen. Dieses Laufwerk ist das Arbeitspferd für modernste Rechenzentren.

Auch für Anwendungen, bei denen es sich überwiegend um Datenauslieferung handelt, hat Samsung das passende Produkt. Die SSD PM863 ist die Antwort auf die ständig steigenden Datenmengen und Performance-Vorgaben in Datenzentren, die alle Arten von Daten zur Verfügung stellen müssen. Mit Kapazitäten bis zu 3,84 TB in einem 2,5“ -Formfaktor steigert die SSD PM863 dank der innovativen Samsung V-NAND SpeicherTechnologie die Speicherdichte: Performance und Kapazitäten wachsen, und das ohne zusätzlichen Energieverbrauch oder Leistungseinbußen.

Sie sind interessiert an dem breiten Spektrum – dann klicken Sie einfach hier oder kontaktieren Sie unsere Spezialisten direkt per Email.

 

Erster Cloud Summit von Tech Data Europe in Barcelona

Auf seinem ersten europäischen Cloud Summit in Barcelona stellte Tech Data Europe Händlern, Dienstleistern, Vertriebspartnern und Managed Service Providern aus ganz Europa seine Cloud-Strategie vor.

Rund 300 Gästen begrüßte unser europäisches Team in Barcelona. John Tonnison, weltweit verantwortlicher Chief Information Officer und Executive Vice President Cloud Computing bei Tech Data, erläuterte in der Eröffnungsrede die Pläne von Tech Data zur beschleunigten Transformation der Partnerunternehmen. Diese sollen es ihnen ermöglichen, auf Cloud Services und Cloud Lösungen zuzugreifen, sie zu betreiben und zu administrieren.

David Smith, General Manager Worldwide SMB Sales bei Microsoft, kommentierte: „Tech Data ist schon immer ein innovativer Leader und ich freue mich über unsere Zusammenarbeit in diesem Transformationsprozess. Ich bin sehr davon überzeugt, dass Tech Data – seit über 25 Jahren Partner von Microsoft– seiner Cloud Community die Plattformen und Werkzeuge bieten kann, die sie braucht, um im Cloudgeschäft erfolgreich zu sein.“

Tech Data bietet Zugang zu einem umfassenden Portfolio erstklassiger IaaS-, PaaS- und SaaS-Dienste. Über seinen deutschen Cloud Solutions Store sind bereits Services von Microsoft verfügbar. Die Vertriebspartner können auf Dienste für Kunden zugreifen, sie testen und anbieten, ihre Nutzung durch Kunden managen und konsolidierte monatliche Abrechnungen für Partner und Kunden erstellen. Cloud Services können einfach weiterverkauft, auf den Websites der Partner zugänglich gemacht oder im Rahmen einer eigenen Cloud Services-Plattform angeboten werden.

Sie haben Interesse, mehr über das TD Cloud Angebot zu erfahren? Dann kontaktieren Sie unsere Cloud Spezialisten hier.

Distributionsvertrag mit Carbonite ist unterzeichnet

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort Hybrid Backup- und Recovery-Anwendungen von Carbonite anbieten zu können. Die Lösungen des Backupspezialisten und Anbieters leicht adaptierbarer Managed Services für den Fachhandel werden zukünftig auch über unseren Tech Data Cloud Solutions Store zur Verfügung stehen.

Vorletzte Woche präsentierte sich Carbonite, Spezialist für Hybrid Backup- und Recovery-Lösungen,  erstmals als Partner der Tech Data auf dem 4. Kongress. Das Kongressthema „Cloud bewegt!“ hätte nicht passender sein können und so erfuhr Carbonite, allen voran Thomas Kasper, Executive Director DACH der Carbonite Germany GmbH, von vielen Kongressgästen einen großen Zuspruch.

Mit der Carbonite Server Backup-Lösung ergänzen wir unser Portfolio um eine leistungsfähige Datensicherungslösung mit großem Potenzial im Markt für Managed Services. Die Lösung bietet Value Add Resellern wichtige Schlüsselmerkmale: Sie ist einfach zu implementieren, intuitiv zu bedienen und bietet zahlreiche Fernwartungsoptionen. Zusammen mit fairen Margen und einem herausragenden Preis‑/Leistungsverhältnis bietet die Backup-Lösung ein attraktives Gesamtpaket, das Ihnen wiederkehrende Gewinne verspricht. Besonders positiv kam bei den Kongressbesuchern an, dass die Lösung sowohl technisch als auch lizenzrechtlich sehr einfach angelegt wurde.

Carbonite Server Backup, die hybride Datensicherungslösung für kleine und mittelständische Unternehmen, ist ab sofort bei uns verfügbar. Bei Bezug der Lösung profitieren Sie bei der Integration der Backup‑Lösungen in ein Full-Service-Geschäftsmodell zudem von unserem umfassenden Support und Knowhow.

Detaillierte Informationen zu Carbonite erhalten Sie bei unseren Spezialisten der TD Azlan oder über das neue MSP-Portal.

Das Dell Universum erstrahlt

Neue Galaxien und Sonnensysteme setzen stets eine unglaubliche Energie frei. Genauso verhält es sich mit dem Dell Universum – einer Verbindung zweier starker Partner  in der IT-Landschaft.

Seit der Ankündigung der Zusammenarbeit zwischen Dell und unserem Value Add Spezialisten, der TD Azlan, Anfang September wird das energetische Level der Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern nochmals neu definiert.

Eine hervorragende Übersicht über die Vorteile für Dell Partner in der Zusammenarbeit mit TD Azlan liefert Ihnen das „Tech Data & Dell Universum“ mit vielen wertvollen Infos und praktischen Hilfestellungen.

Das umfassende Lösungsangebot von Dell bietet Ihnen großes Wachstumspotenzial. Dell setzt immer stärker auf die Zusammenarbeit mit Partnern und so profitieren Sie als unser Vertriebspartner von Bonusprogrammen, der Teilnahme an Schulungen und andere Maßnahmen in ihrem Geschäft  – selbstverständlich von Dell und uns unterstützt.

Seien Sie ein Teil dieser Erfolgsgeschichte und erfahren Sie hier mehr zu konkreten Terminen und Promotions.

Oder kontaktieren Sie einfach hier unser Dell-Spezialisten-Team.

Live auf dem Tech Data Kongress: Acronis Disaster Recovery Service

Wie lange benötigt die IT Ihres Kunden, um ein System, welches ausgefallen ist, aus einem lokalen Backup wieder herzustellen? Was, wenn das Original-System nicht mehr lauffähig ist und ein neues System erst geliefert werden muss? Was ist, wenn das komplette Rechenzentrum Ihres Kunden ausfällt?

Wie wäre eine Welt, in der man jedes System noch einmal an einem sicheren Ort verfügbar hätte, so dass man einfach einen Schalter umlegen muss, um ein ausgefallenes System temporär zu ersetzen?

Die Spezialisten bei Acronis kennen die Antwort, wie diese Welt aussehen würde.

Acronis Disaster Recovery Service unterstützt Unternehmen, für die Nichtverfügbarkeit von Daten oder geschäftskritischen Systemen unakzeptabel ist.

Sie replizieren die Systeme Ihres Kunden, sein Storage und die installierte Software auf eine On-Premise-Appliance (lokal, vor Ort bei Ihrem Kunden) und in eines unserer Cloud-Datenzentren. Bei einem Ausfall können sie die Server lokal oder in unserer Cloud neu starten, sodass Sie die IT-Dienstleistungen Ihres Kunden für interne oder externe Auftraggeber solange weiter bereitstellen können, bis ein sicheres Failback möglich ist. Egal, ob Sie eine einzelne Datei, eine Datenbank oder einen kompletten Server Ihres Kunden wiederherstellen müssen – es ist so einfach wie ein Tastendruck. Acronis Disaster Recovery Service sorgt mit seinem flexiblen, nutzungsbasierten Pay-as-you-go-Service dafür, dass sein Unternehmen immer im Geschäft bleibt.

Lassen Sie sich von uns in diese Welt der Hochverfügbarkeit entführen und Ihnen die Vorteile einer umfassenden Disaster Recovery Lösung von Acronis mit Acronis Disaster Recovery Service für Ihr Unternehmen auf dem 4. Tech Data Kongress zeigen.

Melden Sie sich am besten jetzt gleich an!

Entspannt den Herbst genießen mit TD Bonus Plus!

Jetzt ist es wieder soweit – die kalte Jahreszeit kommt! Aber auch hier können Sie wieder mit TD Bonus Plus bis 30.11.2015 Punkte sparen. Genießen Sie jetzt unseren WellfitChoice Sauna & BäderGutschein und gönnen Sie sich eine Auszeit vom hektischen Alltag, lösen Sie diesen Gutschein in über 150 Sauna- und Bäderlandschaften deutschlandweit ein.

Oder Sie sichern sich ein tolles Kinoerlebnis in einem von über 400 Kinos deutschlandweit mit dem MoviePack Gutschein. Dieser beinhaltet einen MovieChoice Kinogutschein sowie einen SnackGutschein.

Nähere Infos und viele weitere attraktive Erlebnismöglichkeiten finden Sie in unserem Prämienshop.

Weiterlesen

Die deutsche Hochsicherheitscloud hat einen Namen

Besuchen Sie Telekom auf dem Tech Data Kongress!

Erfahren Sie, wie Sie mit der Telekom vCloud, der deutschen Hochsicherheitscloud, die besonderen Anforderungen Ihrer Mittelstandskunden erfüllen und dabei gleichzeitig die Auslastung und Profitabilität Ihrer IT-Infrastruktur steigern. Die virtuellen Rechenzentren der vCloud bieten Ihnen eine hochverfügbare, skalierbare und sichere Infrastruktur mit maximaler Flexibilität und attraktiven Preisen.

Im Bereich Collaboration bietet Telekom mit EBC Lync/Skype for Business eine Kommunikationslösung aus der Cloud, mit der Sie ohne Risiko ins Unified Communication & Collaboration (UCC) Geschäft einsteigen – und Ihre Kunden zusätzlich mit passender Hardware und Serviceleistungen versorgen.

Neben langjähriger Cloud-Kompetenz und höchsten Sicherheitsanforderungen bietet Telekom Ihnen als unser Vertriebspartner Produkte auf Basis des deutschen Datenschutzrechts mit zertifizierten Qualitätsstandards und stärkt damit Ihre Rolle als Trusted Advisor bei Ihren Kunden.

Sie möchten mehr wissen? Besuchen Sie Telekom am 15. Oktober auf dem Tech Data Kongress 2015 in München!

Melden Sie sich am besten gleich hier an!

Teilnehmer der Podiumsdiskussion auf dem 4. Tech Data Kongress

Wir dürfen vorstellen: Der hochkarätig besetzte Teilnehmerkreis der Podiumsdiskussion auf dem 4. Tech Data Kongress in München!

Daniel Hagemeier ist seit 2014 strategischer Berater des Vorstands der Deutsche Börse Cloud Exchange AG und Gründer mehrerer Cloud-Unternehmen. Vor dieser Tätigkeit verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung die Cloud Hosting Geschäftseinheit der Host Europe Group (HEG).

Heiko Meyer ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH und Vice President der Enterprise Group Deutschland.

Frank Obermeier ist seit Februar 2015 als Country Leader Oracle und Head of Technology Sales für das Deutschland-Geschäft von Oracle verantwortlich. Seit 20 Jahren ist Frank Obermeier in leitenden Funktionen innerhalb der IT-Industrie tätig und war in dieser Zeit unter anderem für Dell und Hewlett-Packard tätig.

Marcel Sternkopf ist seit 2011 Geschäftsführer der Firma SecureHead, einem IT-Systemhaus in Wolfratshausen, das sich zu einem erfolgreichen Managed Service Provider entwickelt.

Michael Dressen ist seit 2012 Regional Managing Director von Tech Data Deutschland und Österreich. Der gelernte EDV-Kaufmann blickt auf eine 27-jährige Distributionserfahrung im In- und Ausland zurückund übernimmt erneut die Rolle des Gastgebers auf dem 4. Tech Data Kongresses.

Die Podiumsdiskussion findet am Nachmittag des Kongresstages auf der Hauptbühne statt.

Sollten Sie noch nicht zum Kongress angemeldet sein, können Sie das hier sogleich nachholen.

Sie wollen konstant auf dem Laufenden gehalten werden? Treten Sie unserer „Kongress-Gruppe“ auf XING bei und erfahren Sie spannende Neuigkeiten rund um den Kongress und das Thema Cloud:

Xing-Icon

Live auf dem Kongress: Veeam Availability Suite v9

Mit der Version 9 wird das nächste Release der Veeam Availability Suite in Kürze verfügbar sein. Neben vielen Verbesserungen bei bereits bekannten Funktionen (z.B. Snapshot Integration mit EMC VNX/VNXe, On-Demand Sandbox™ für Storage Snapshots, GFS Unterstützung für Tape uvm.), hat Veeam hier einen Fokus auf die Unterstützung von großen und verteilten Infrastrukturen im Enterprise Segment gelegt. Neue Features wie eine eigenständige Wiederherstellungskonsole, Guest-Interaction-Proxys und Globale Medienpools helfen, auch bei minimalen Bandbreiten zuverlässig Backup & Recovery durchführen zu können (weitere Informationen)

Mit dem „Veeam Explorer für Oracle“ erweitert Veeam die Unterstützung für business-kritische Anwendungen. Wie schon bei Microsoft SQL wird damit transaktionsbasiertes Backup und vor allem Point-in-Time Wiederherstellung von Oracle-Datenbanken möglich sein. Auch bereits bestehende Explorer erhalten Verbesserungen: DNS & GroupPolicy Restore für AD, Single-Table-Restore für MSSQL, Full-Site Recovery für Sharepoint uvm. – weitere Informationen hier oder live vor Ort!

Erfahren Sie mehr von den Veeam Spezialisten auf dem 4. Tech Data Kongress am 15. Oktober in München. Melden Sie sich am besten gleich hier an und profitieren auch Sie von dem Cloud-Knowhow in den beiden Veeam Vorträgen.

Live vor dem Kongress: Michael Dressen spricht über die Cloud

Damit Sie sich auf das Thema „Cloud bewegt!“ optimal einstimmen können, haben wir für Sie diverse Zitate und Meinungen von Michael Dressen sowie aktuelle Marktzahlen und Trends in einem Video zusammengefasst. Lassen Sie sich von starken Thesen und den Visionen von Michael Dressen, dem Gastgeber des 4. Tech Data Kongresses, mitreißen.

Sind Sie mit dabei? Oder haben Sie sich noch nicht angemeldet? Dann melden Sie sich jetzt gleich für den 4. Tech Data Kongress am 15. Oktober an!

Laden Sie sich heute bereits die Kongress App herunter, damit Sie auch die Kommunikations- und Vernetzungstools im Vorfeld nutzen können. Es lohnt sich ein Blick auf die Teilnehmer, um die für Sie interessanten Gesprächspartner bereits vorab zu kontaktieren. Bitte denken Sie daran, Ihr Smartphone oder Ihre Devices, auf denen Sie die Kongress App geladen haben, zum Kongress mitzubringen – ebenso wie Ihr Eintrittsticket.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einen spannenden und inspirierenden Kongresstag zu verbringen!