Ömer Atiker erklärt die Digitale Transformation

Digitalisierung und Digitale Transformation sind als Buzzwords allgegenwärtig. Doch was bedeutet Digitalisierung ganz konkret?

Michael Hitzelberger, Field Sales Executive der Tech Data Advanced Solutions  und Liebhaber der Digitalen Transformation hat nachgefragt – bei Ömer Atiker, dem Experten für Digitale Transformation.

Er beantwortet die Fragen, was Digitalisierung in der Praxis bedeutet, warum Unternehmen sich damit beschäftigen sollten und womit man anfängt. Prädikat: Hörenswert!

Barbara Koch holt GOLD-Award

Über 140 hochkarätige Frauen der IT-Branche trafen sich am 9. November in Berlin zum 1. Kongress „FIT 2017 Females in IT – Future of IT“.

Auf der Agenda standen u.a. Keynotes von Diana Coso (Axians), Jutta Gräfensteiner (Cisco) und Rebekka Reinhard (Philosophin) sowie verschiedene Thinktanks. Bei der Podiumsdiskussion »VIP‘s on the Spot« gaben Sabine Smentek (Senatsverwaltung Berlin), Vera Schneevoigt (Fujitsu), Doris Albiez (Dell EMC) und Babara Koch aus unserem Haus Einblicke in ihre Karrieren. Sie berichteten von ihren Erfahrungen in der männerdominierten Arbeitswelt, plauderten aus dem Nähkästchen, aber diskutierten auch über die Digitalisierung und die Zukunft.

Im Rahmen der Gala wurden erstmals Awards verliehen und Barbara Koch, Managing Director der Tech Data Advanced Solutions, konnte sich den 2. Platz in der Kategorie Digital Transformation sichern. Ausgezeichnet wurden hierbei Frauen, die in ihrem Unternehmen die digitale Transformation vorangetrieben haben und nachweislich einen wertvollen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens geleistet haben. Der 1. Platz ging an Christa Koenen von DB Systel, der 3. Platz an Babara Mauve, STARFACE (alle Bilder: Vogel IT-Akademie).

Herzlichen Glückwunsch!

Tech Data auf der Konferenz „Wir zusammen“

Zusammen mit dem Handelsblatt veranstaltete die Flüchtlingsinitiative „Wir zusammen“ am 7. November in Hannover das 9. Unternehmertreffen, das unter dem Motto „Wir zusammen schaffen Zukunft“ stand.

Dank des mit kurzweiligen Fomaten gespickten Programmes konnten zahlreiche Erfahrungen und Initiativen zur Integration von Flüchtlingen ausgetauscht werden. An dem Best Practise Slam „Initiativen. Erfahrungen. Motivation.“ nahm Karoline von Bockelmann, Director HR der Tech Data Deutschland und Österreich teil.

Eine tolle Veranstaltung, die erneut gezeigt hat, dass sich Engagement immer lohnt!

Wir sind stolz, Partner der Initiative zu sein.

V.l.n.r.: Jens-Peter Stehnke, Bereichsleiter Human Resources, Hermes Fulfilment; Armin Berger, Geschäftsführer, 3PC; Karoline von Bockelmann, Direktorin HR, Tech Data Deutschland & Österreich; Christian Pokropp, Geschäftsführer, kloeckner.i und Corinna Nohn, Reporterin Handelsblatt und Moderatorin (Bildquelle: Inititative Wir zusammen)

Zum 2. Mal in Folge: Tech Data erhält Cisco Award „Distribution Partner of the Year“

Im Rahmen der weltweiten Partnerkonferenz, dem Cisco Partner Summit in Dallas, wurde Tech Data Deutschland von Cisco für sein besonderes Engagement in der Partnerentwicklung und in der Digitalisierung ausgezeichnet.

Das Cisco Partner Event fand dieses Jahr unter dem Motto „Ownt It“ vom 01.-03. November statt. Erneut wurden auf der Veranstaltung, die zu einer der wichtigsten für den Cisco-Channel zählt, auserwählte Partner für besondere Leistungen geehrt.

Unser Team konnte sich erneut den Award des „Distribution Partners of the Year“ sichern. In der von Detlev Kühne, Commercial Lead Cisco Deutschland, gehaltenen Laudatio wurden die besonderen Erfolge des Teams hervorgehoben. Zu diesen zählen die Cisco-Partnerentwicklung, das ausgezeichnete Wachstum im Geschäftsjahr 2017, die erfolgreiche Integration der Avnet Technology Solutions sowie den daraus resultierenden Leistungen rund um das Thema Cisco Datacenter. Ausdrückliche Erwähnung fand erneut das Thema Digitalisierung, welches das Team von Jörg Richter mit Cisco seit mittlerweile zwei Jahren konsequent im Channel vorantreibt. … Weiterlesen

Organisatorische Änderung im Bereich Endpoint Solutions

Wir möchten Ihnen heute die Neuorganisation des ehemaligen Broadline- und Mobile-Segments für unsere zukünftige Ausrichtung des Endpoint Solution Portfolios vorstellen.

Ende September haben wir unsere neue Portfolio-Ausrichtung präsentiert. Dieser folgt heute eine organisatorische Veränderung, die unser deutsches Team in die Lage versetzt, mehr Synergien zu schaffen, agiler und flexibler neue Geschäftsfelder und Services zu entwickeln sowie das profitable Wachstum fortzusetzen.

Zum 01. November 2017 wurden folgende strukturellen Änderungen der Organisation vorgenommen:

  • Die Apple Business Units der bisherigen Broadline- und Mobile-Organisation werden in einer Business Unit zusammengelegt, länderübergreifend für Deutschland und Österreich. Udo Monsberger, der bisher das Apple Business der Tech Data in Österreich erfolgreich auf- und ausgebaut hat, wird die BU leiten.
  • Um der verstärkten Service-Ausrichtung des Endpoint Solution Portfolios gerecht zu werden, wurde eine neue Business Unit für Endpoint Services geschaffen, die zukünftig von Alexander Roth, bisheriger Apple BU-Manager Deutschland, geleitet wird.
  • Die Peripherals Business Unit wird aus der bisherigen Struktur aufgrund ihres Volumens herausgenommen und zukünftig von Oliver Rebein geleitet. Rebein war in den vergangenen 13 Jahren als Business Unit Manager bei ALSO Deutschland (vormals Actebis) für das Spektrum der PCs, Notebooks, Peripherie und Data Center verantwortlich.

Herzlich willkommen, Udo Monsberger, Alexander Roth und Oliver Rebein in Euren neuen Funktionen!

 

Live von der it-sa: Ralf Stadler im Gespräch

Ralf Stadler, Director des Security Solution Practice & Mobility Portfolios der Tech Data Advanced Solutions, stellte sich auf der it-sa 2017 den Fragen unserer Redaktion zu folgenden Themen rund um die IT Sicherheit:

Was versteht Tech Data unter einem gesamtheitlichen End-to-End-Ansatz bei Projekten? Wie können traditionelle IT-Security-Themen mit innovativen Sicherheitskonzepten geschickt verbunden werden und welche Beispiele gibt es dafür?

Erleben Sie hier Ralf Stadler im Gespräch:

Neuer Software Store

Ab sofort bieten wir Ihnen, unseren Vertriebspartnern, ein neues Order- und Verwaltungstool für Software-Lizenzbestellungen.

Der Tech Data Software Store, der in unsere E-Commerce-Lösung TD InTouch integriert ist, ist der One-Stop-Shop für den deutschen Fachhandel für alle Themen rund um Software Lizenzen, seien es digitale oder physische Produkte. Er ermöglicht Ihnen einen unkomplizierten, schnellen, effizienten und komfortablen Einkauf von Lizenzen der Hersteller Acronis, Adobe, Corel, Microsoft, Nuance und Veritas. Weitere Hersteller werden sukzessive bis Ende dieses Jahres aufgeschaltet. … Weiterlesen

Tech Data bietet exklusive Microsoft 365 Techniktrainings an

Tech Data Deutschland bietet im Rahmen seines Advanced Solutions Portfolios spezialisierte Trainings zu Microsoft 365 für seine Microsoft-Vertriebspartner an.

Microsoft 365 bündelt mehrere Microsoft-Produkte in einem Package, das Vertriebspartner ihren Kunden in einer Business- und einer Enterprise-Version in der Cloud zur Verfügung stellen können. Das Package umfasst Office 365 Business Premium, Security- und Managementfunktionen für Office-Apps und Windows 10-Geräte sowie die Option zum Upgrade auf Windows 10 Professional. … Weiterlesen

Tech Data ernennt David Ellis zum Director of Security Solutions in Europa

In seiner Funktion ist David Ellis für den Ausbau des Security-Portfolios um innovative Sicherheitslösungen verantwortlich.

„Security ist ein wesentlicher Schwerpunkt für uns innerhalb unserer Next Generation Strategie“, so Simon England, Senior Vice President Next Generation Technologies Europe. „Bei unserem Bestreben, im fragmentierten und hochkomplexen Security-Markt von heute zu wachsen und Innovationen zu schaffen, wird uns Davids Erfahrungsschatz dabei helfen, dieses Vorhaben voranzubringen. Wir freuen uns sehr darüber, ihn in unserem Team zu haben.“ … Weiterlesen